18. Juli 2017 / Allgemeines

Kronkorkensammelaktion bei kommunikativ

Kronkorken für die Felix Burdastiftung für Krebsforschung sammeln!

Kronkorkensammelaktion bei kommunikativ

Kommunikativ bedankt sich bei den Beckumern! Und zwar für das große Engagement bei der Kronkorkensammelaktion. Wieder haben viele Beckumer bei Anja Samulewitsch von Kommunikativ ihre Kronkorken abgegeben und so etwas Gutes getan! Wie das funktioniert? Ganz einfach:

Die Kronenkorken gehen an Ingo Petermeier, welcher deutschlandweit sammelt und darin sogar den Weltrekord hält. Er spendet den Erlös der Korken an die Felix Burdastiftung für Krebsforschung und generiert so aus Abfall wichtige Forschungsgelder.

2014 kamen so 7 Tonnen Metall zusammen, wodurch 1200€ gespendet werden konnten. 2016 waren es schon über 32 Tonnen!

Auch du kannst ein Teil davon sein - bewahr deine Kronkorken einfach in Zukunft auf, um sie bei Anja Samulewitsch und ihrem Team abzugeben!

 

Aus Abfall Forschungsgelder generieren- wir sind begeistert und hoffen auf weitere fleißige Sammler aus Beckum und Umgebung!

 

 

Weitere Artikel derselben Kategorie

Klimabündnis im Kreis Warendorf kooperiert mit der Reckendrees-Stiftung Enniger
Allgemeines

Im Gespräch konnten viele Projektideen entwickelt werden

weiterlesen...
Stadtradeln 2024: Anmeldung ab sofort möglich
Allgemeines

Kreisweites Stadtradeln und Schulradeln im Kreis Warendorf

weiterlesen...