13. Mai 2020 / Allgemeines

Kostenstruktur des Entwicklungs- und Gründungszentrum ist ausgewogen

Haupt- und Finanzausschuss

Die Betriebskostenabrechnung für das Entwicklungs- und Gründungszentrum weist für das Jahr 2018 bei Aufwendungen in Höhe von 74.779,67 Euro und Erträgen in Höhe von 74.346,72 Euro einen Zuschussbetrag in Höhe von 432,95 Euro auf. In diesen Beträgen sind unter anderem sowohl die Investitionskosten als auch anteilige Personalkosten und Abschreibungen eingerechnet. Durchschnittlich konnte im Jahr 2018 eine Auslastung von etwa 81 Prozent erreicht werden. Die durchschnittliche Auslastung im Jahr 2018 war etwas höher als in den Jahren 2017 mit etwa 79 Prozent und 2016 mit etwa 66 Prozent. 

Zum Stichtag 31.12.2018 hatten sieben Unternehmen zehn Flächen angemietet. Diese Anzahl ist bis heute unverändert. Für die Gesamtverkehrsfläche von etwa 340 Quadratmetern sowie die Leerstände im Jahr 2018 ist eine Umlegung der Kosten auf die Nutzerinnen und Nutzer nicht möglich. Für diese Flächen hat die Eigentümerin die Kosten zu tragen. 

Aufgrund des Zuschnittes des Gebäudes, geprägt von einer großzügigen Eingangshalle und einem verhältnismäßig großen Flurbereich mit insgesamt circa 28 Prozent der gesamten Fläche, ist ein Ausgleich von Erträgen und Aufwendungen – je nach Investitionstätigkeiten – nur bei einer ganzjährigen Auslastung von 100 Prozent zu erreichen. 

Aktuell berechnet die Stadt Beckum im 1. Jahr einen Mietpreis von 5,62 Euro je Quadratmeter für Büroflächen und 4,00 Euro je Quadratmeter für Handwerksflächen. Hinzu kommt eine Vorauszahlung für die Nebenkosten von in der Regel 3,10 Euro je Quadratmeter.

Meistgelesene Artikel

Wolf in Beckum gesichtet
Lokales

Facebookgruppe "Beckumer helfen Beckumern" diskutiert

weiterlesen...

Weitere Artikel derselben Kategorie

Klimabündnis im Kreis Warendorf kooperiert mit der Reckendrees-Stiftung Enniger
Allgemeines

Im Gespräch konnten viele Projektideen entwickelt werden

weiterlesen...
Stadtradeln 2024: Anmeldung ab sofort möglich
Allgemeines

Kreisweites Stadtradeln und Schulradeln im Kreis Warendorf

weiterlesen...
Umgang mit Daten, Cybergewalt und gefährdende Medieninhalte
Allgemeines

Kriminalpräventiver Workshop für Lehrkräfte im Kreis Warendorf

weiterlesen...