28. April 2020 / Allgemeines

Konzept zur Baumbewässerung während der Trockenheit

Bündnis 90 / Die Grünen

Es folgt eine Anfrage des Bündnis 90 / Die Grünen an den Bürgermeister:

"Sehr geehrter Herr Dr. Strothmann,
bereits zum jetzigen Zeitpunkt nach wochenlanger Trockenheit und starker Sonneneinstrahlung droht nach zwei viel zu trockenen Jahren weiteres Ungemach für die Vegetation. Insbesondere der ohnehin schon arg gebeutelte Baumbestand macht uns große Sorgen.

  1. Inwieweit ist die Stadt Beckum darauf vorbereitet, die Überlebenschancen vieler Bäume durch städtische Bewässerung zu verbessern?
  2. Gibt es hierzu ausreichend Fahrzeuge bzw. Umrüstungsmöglichkeiten mit entsprechenden Tanks?
  3. Besteht ein städtisches Konzept zur Baumbewässerung bzw. wie sieht dieses aus.
  4. Verfügt die Stadt Beckum über Systeme, wie Gießränder o.ä., welche der Bewässerung von Bäumen dienen?

Wir bitten um schriftliche Beantwortung der Fragen."

Meistgelesene Artikel

Schließung der Berkemeier Home Company in Beckum
Lokales

Gemeinsam die deutsche Mannschaft im EM-Viertelfinale anfeuern!

weiterlesen...

Weitere Artikel derselben Kategorie

Klimabündnis im Kreis Warendorf kooperiert mit der Reckendrees-Stiftung Enniger
Allgemeines

Im Gespräch konnten viele Projektideen entwickelt werden

weiterlesen...
Stadtradeln 2024: Anmeldung ab sofort möglich
Allgemeines

Kreisweites Stadtradeln und Schulradeln im Kreis Warendorf

weiterlesen...