18. Dezember 2019 / Allgemeines

Klatschmohn zieht um

Ab Januar auf der Nordstraße 16

Anzeige

Das Team von Klatschmohn bedankt sich für ein tolles und erfolgreiches Jahr 2019 bei allen Kunden!

Zum Jahreswechsel gibt es sogar eine Überraschung für dich: Ab dem 08. Januar 2020 ist das Geschäft nicht mehr auf der Nordstraße 7 zu finden, sondern künftig auf der gegenüberliegenden Straßenseite, genauer gesagt an der Nordstraße 16. Und das ist nicht die einzige Überraschung, denn zur Neueröffnung warten tolle Angebote auf dich!

>> Tipp: Aktuell warten ganze 50% Rabatt auf alle Weihnachtsartikel. 

Klatschmohn wünscht frohe Festtage, einen guten Rutsch in das Jahr 2020 und freut sich auf das neue Jahr mit dir!

Hinweis: Für einen reibungslosen Ablauf des Umzugs bleibt das Geschäft am 06. und 07. Januar 2020 geschlossen.

Meistgelesene Artikel

Weitere Artikel derselben Kategorie

Umgang mit Daten, Cybergewalt und gefährdende Medieninhalte
Allgemeines

Kriminalpräventiver Workshop für Lehrkräfte im Kreis Warendorf

weiterlesen...
Unfallstatistik 2023: Erneuter Anstieg der Verkehrsunfälle insbesondere innerorts
Allgemeines

Kreispolizeibehörde stellt die Unfallzahlen 2023 vor

weiterlesen...