6. Februar 2022 / Allgemeines

Kanalerneuerung; Stromberger Straße bis zum Sudhoferweg

Die Bauarbeiten sollen im August 2022 beginnen.

Der vorhandene Mischwasserkanal im Sudhoferweg soll aufgrund der baulichen Mängel und der nicht ausreichenden Dimensionierung vom Einmündungsbereich der Stromberger Straße bis zur Höhe des Objektes Sudhoferweg 10 in offener Bauweise erneuert werden. 

Die Maßnahme ist im derzeit gültigen Abwasserbeseitigungskonzept für das Jahr 2022 aufgelistet. Die vorhandenen Kanalhausanschlüsse werden im öffentlichen Bereich bis zur privaten Grundstücksgrenze erneuert. 

Nach Abschluss der Kanalarbeiten werden die Gehwege und die Fahrbahn wiederhergestellt. 

Die Maßnahme umfasst 125 Meter Mischwasserkanal, und 65 Meter Hausanschlussleitungen in Kunststoff.

Die Bauarbeiten sollen im August 2022 beginnen. Für die Erneuerung des Mischwasserkanals stehen im Wirtschaftsplan 2022 des Städtischen Abwasserbetriebes Beckum Mittel von 260.000 Euro zur Verfügung. 

Die Planung wird in der Sitzung des Betriebsausschusses, am 9.2.2022, um 17 Uhr, in der Aula der Antoniusschule, ausführlich vorgestellt.

Von Elisabeth Eickmeier

Weitere Artikel derselben Kategorie

Klimabündnis im Kreis Warendorf kooperiert mit der Reckendrees-Stiftung Enniger
Allgemeines

Im Gespräch konnten viele Projektideen entwickelt werden

weiterlesen...
Stadtradeln 2024: Anmeldung ab sofort möglich
Allgemeines

Kreisweites Stadtradeln und Schulradeln im Kreis Warendorf

weiterlesen...