23. Januar 2022 / Allgemeines

Kaminbrände rufen Feuerwehr auf den Plan

Kontrolle ist wichtig

Es folgt eine Meldung der Feuerwehr Beckum:

Am gestrigen Samstag, den 22.01.2022, kam es zu zwei Kaminbränden, die der Feuerwehr gemeldet wurden. Zum ersten Brandereignis kam es gegen 12:20 Uhr im Ortsteil Beckum, der zweite Kaminbrand wurde in den Abendstunden gegen 22:20 Uhr im Ortsteil Neubeckum gemeldet.

Bei beiden Einsätzen konnte das Brandgut mittels Schornsteinfegewerkzeug aus den betroffenen Schornsteinen gekehrt werden, um es anschließend über entsprechende Wartungsklappen zu entfernen und abzulöschen. So konnte bei beiden Einsätzen schlimmeres verhindert werden.

Gerade in der Heizperiode kommt es immer wieder zu Kaminbränden, weshalb es wichtig ist, dass diese regelmäßig und in vorgeschriebenen Abständen von einem zuständigen Fachmann kontrolliert werden.

 

Meistgelesene Artikel

Wolf in Beckum gesichtet
Lokales

Facebookgruppe "Beckumer helfen Beckumern" diskutiert

weiterlesen...

Weitere Artikel derselben Kategorie

Klimabündnis im Kreis Warendorf kooperiert mit der Reckendrees-Stiftung Enniger
Allgemeines

Im Gespräch konnten viele Projektideen entwickelt werden

weiterlesen...
Stadtradeln 2024: Anmeldung ab sofort möglich
Allgemeines

Kreisweites Stadtradeln und Schulradeln im Kreis Warendorf

weiterlesen...
Umgang mit Daten, Cybergewalt und gefährdende Medieninhalte
Allgemeines

Kriminalpräventiver Workshop für Lehrkräfte im Kreis Warendorf

weiterlesen...