28. Januar 2019 / Allgemeines

Jugendliche vermisst

Polizeimeldung

Update 

Vermisste Jugendliche wohlbehalten angetroffen - Ergänzung zur Pressemitteilung
 

Die vermisste Jugendliche nahm Kontakt mit Angehörigen auf. Die Polizei überzeugte sich persönlich vom Wohlbefinden der 15-Jährigen. Die Fahndung ist eingestellt.

 

Es folgt eine Meldung der Polizei Warendorf:

Seit dem späten Samstagabend (26.1.2019) wird eine 15-Jährige aus Ennigerloh-Enniger vermisst. Bisher durchgeführte Fahndungsmaßnahmen verliefen erfolglos.

Die Jugendliche ist etwa 1,68 Meter groß, wiegt circa 69 Kilogramm und ist schlanker Statur. Sie hat schulterlanges, dunkelblondes glattes Haar. Das Mädchen trug am Samstag ein weißes Langarmshirt, eine schwarze Jeanshose mit Löchern im Kniebereich, schwarze Turnschuhe mit weißen Sohlen von Nike und eine schwarze kurze Jacke mit Fellkragen. Entgegen dem Bild soll sie kein Nasenpiercing mehr tragen.

Wer hat die Jugendliche in den letzten Tagen gesehen? Wer kann Angaben zu ihrem Aufenthalt oder möglichen Begleitpersonen machen? Hinweise bitte an die Polizei Oelde, Telefon 02522/915-0 oder jede andere Polizeidienststelle.

 

Quelle

Meistgelesene Artikel

Wolf in Beckum gesichtet
Lokales

Facebookgruppe "Beckumer helfen Beckumern" diskutiert

weiterlesen...

Weitere Artikel derselben Kategorie

Klimabündnis im Kreis Warendorf kooperiert mit der Reckendrees-Stiftung Enniger
Allgemeines

Im Gespräch konnten viele Projektideen entwickelt werden

weiterlesen...
Stadtradeln 2024: Anmeldung ab sofort möglich
Allgemeines

Kreisweites Stadtradeln und Schulradeln im Kreis Warendorf

weiterlesen...
Umgang mit Daten, Cybergewalt und gefährdende Medieninhalte
Allgemeines

Kriminalpräventiver Workshop für Lehrkräfte im Kreis Warendorf

weiterlesen...