21. Oktober 2019 / Allgemeines

Improvisationstheater „Hirnsprung“
 - Hinter den Kulissen!

Im Stadttheater Beckum

Anzeige

Die Improvisationstheatergruppe der Kulturinitiative Filou e.V. „Hirnsprung“ improvisiert wieder am 02. November um 20 Uhr im Stadttheater am Lippweg in Beckum und das zu 100 % pur und spontan. Diesmal „Hinter den Kulissen“.

Das Thema des Abends schließt alles mit ein, was hinter der Bühne, darunter oder auch darüber stattfindet. Es bezieht alles mit ein, was sich im Alltäglichen backstage abspielt: Die Raucherecke im Lehrerzimmer oder im Kosmetikstudio, die Stuntleute von der Autobahnpolizei, die sich beim Catering am Filmset über ihre Angst vorm Autofahren austauschen. Dies alles kann und darf auf der Bühne passieren, denn Improvisationstheater hat keinen festen Rahmen, keinen Text und keinen doppelten Boden. Die Akteure spielen improvisiert IM Moment, spielen improvisiert DEN Moment und entwickeln die Szenerie auf der Bühne spontan und ohne Vorbereitung. Und das alles mit den Themen die „Hinter den Kulissen“ stattfinden und sich dort von den Zuschauern finden lassen. Denn das Publikum wirft seine Vorgaben als Spielauftrag für die Darsteller in den Improring.

Karten im Vorverkauf gibt es im Bürgerbüro der Stadt Beckum (02521 29222) oder im Ticketshop unter: tickets.filou-beckum.de

 

 

Meistgelesene Artikel

Absage der 800-Jahr-Feier in Beckum
Lokales

Fehlkalkulationen im Haushaltsplan

weiterlesen...
Der RUMMELskedi bringt historischen Flair zu Beckums 800-Jahr-Feier
Lokales

Jahrmarkt der FILOUmenalen historischen Superlative

weiterlesen...
Beckums großes Jubiläumswochenende
Lokales

800 Jahre Beckum und 41. Westfälischer Hansetag

weiterlesen...

Weitere Artikel derselben Kategorie

Umgang mit Daten, Cybergewalt und gefährdende Medieninhalte
Allgemeines

Kriminalpräventiver Workshop für Lehrkräfte im Kreis Warendorf

weiterlesen...
Unfallstatistik 2023: Erneuter Anstieg der Verkehrsunfälle insbesondere innerorts
Allgemeines

Kreispolizeibehörde stellt die Unfallzahlen 2023 vor

weiterlesen...