26. Februar 2020 / Allgemeines

Hofnamen im Münsterland

Vortrag im Blumenthal

Anzeige

Der Heimat- und Geschichtsverein Beckum e.V. lädt dich und deine Freunde am Donnerstag, den 27. Februar 2020 um 19:00 Uhr ins Dormitorium (Südstraße 21) zum nächsten "Vortrag im Blumenthal" ein: Hofnamen im Münsterland – ihre Entstehung und Entwicklung, ein Vortrag von Dr. Christof Spannhoff.

Kalthoff, Westhoff, Große und Kleine Sundrup oder Velthus – diese Namen klingen echt münsterländisch. Doch warum ist das so? Wie hat sich die heutige Hof-und Familiennamenlandschaft im Münsterland entwickelt? Der Referent nimmt seine Zuhörer auf eine spannende Zeitreise mit, die gut 1200 Jahre von den Anfängen der schriftlichen Überlieferung bis in das späte 19. Jahrhundert umfasst. Natürlich wird auch immer wieder der Blick auf die Verhältnisse im Beckumer Raum geworfen.

Christof Spannhoff aus Lienen, Jahrgang 1981, studierte Geschichte und Germanistik an der Westfälischen Wilhelms-Universität Münster, promovierte 2013 und ist seitdem wissenschaftlicher Mitarbeiter am Institut für vergleichende Städtegeschichte in Münster. Zudem ist er Gründungsmitglied der Forschungsgemeinschaft zur Geschichte des Nordmünsterlandes. Seit 2016 ist Spannhoff ordentliches Mitglied der Volkskundlichen Kommission für Westfalen. 2019 erhielt er den LWL-Preis für westfälische Landeskunde für seine „bürgernahe Heimat- und Geschichtsarbeit im Nordmünsterland“.

In Wort und Bild wird er sein umfangreiches Wissen darstellen und für einen interessanten Abend sorgen.

Der Eintritt ist wie immer frei!

Meistgelesene Artikel

Wolf in Beckum gesichtet
Lokales

Facebookgruppe "Beckumer helfen Beckumern" diskutiert

weiterlesen...

Weitere Artikel derselben Kategorie

Klimabündnis im Kreis Warendorf kooperiert mit der Reckendrees-Stiftung Enniger
Allgemeines

Im Gespräch konnten viele Projektideen entwickelt werden

weiterlesen...
Stadtradeln 2024: Anmeldung ab sofort möglich
Allgemeines

Kreisweites Stadtradeln und Schulradeln im Kreis Warendorf

weiterlesen...
Umgang mit Daten, Cybergewalt und gefährdende Medieninhalte
Allgemeines

Kriminalpräventiver Workshop für Lehrkräfte im Kreis Warendorf

weiterlesen...