1. März 2019 / Allgemeines

Herzliche Glückwünsche und eine tolle Session!

KG Heimatlosen

Anzeige

Die KG der Heimatlosen feiert heute Ihre Sitzung im Hotel Höxberg.

Durch die Session führt Prinzessin Elisabeth I. (Eickmeier) mit ihrer Mundschenkin Beate I. (Winkelmann).

Rumskedi 4.0 – Karneval wird digital das ist das Motto der Heimatlosen in diesem Jahr.

Der Sommerkarneval im Jahr 2009 brachte Elisabeth I. zu den Heimatlosen und zwar direkt in den Garten von Prinz Kai I. Dort stellte sie fest, dass sie einen großen Teil der netten Menschen die im Verein sind kennt und fühlte sich direkt heimisch.

10 Jahre ist es her, dass sie in den Verein eintrat und fortan natürlich auch im Rosenmontagszug mitging. Wenn mal kein Raum zur Verfügung steht, ist ihr Wohnzimmer ein schönes Nähasyl und auch vor dem Rosenmontagszug gibt es hier genügend Platz zum Schminken. Mit der Fußgruppe im Zug unterwegs zu sein macht ihr und ihrem Mann Rüdiger einfach Spaß!

 

An dieser Stelle möchten wir unserer freien Redakteurin herzlich gratulieren! Wir wünschen ihr und der gesamten KG ein tolle Session!

Meistgelesene Artikel

Wolf in Beckum gesichtet
Lokales

Facebookgruppe "Beckumer helfen Beckumern" diskutiert

weiterlesen...

Weitere Artikel derselben Kategorie

Klimabündnis im Kreis Warendorf kooperiert mit der Reckendrees-Stiftung Enniger
Allgemeines

Im Gespräch konnten viele Projektideen entwickelt werden

weiterlesen...
Stadtradeln 2024: Anmeldung ab sofort möglich
Allgemeines

Kreisweites Stadtradeln und Schulradeln im Kreis Warendorf

weiterlesen...
Umgang mit Daten, Cybergewalt und gefährdende Medieninhalte
Allgemeines

Kriminalpräventiver Workshop für Lehrkräfte im Kreis Warendorf

weiterlesen...