3. Juli 2018 / Allgemeines

Haupt- und Finanzausschuss am 03. Juli

Ausschusssitzung

Haupt- und Finanzausschuss am 03. Juli

Heute tagt um 17:00 Uhr wieder der Haupt- und Finanzausschuss der Stadt Beckum in der Aula der Antonuisschule. Eines der „Top-Themen“ ist die Vorstellung eines Bauvorhabens im Gewerbegebiet "Obere Brede an der A2".

Des Weiteren wird im Teil der öffentlichen Sitzung unter anderem der Gestaltungsleitfaden für private Ausstattungsgegenstände in der Innenstadt Beckum behandelt.

Top 1: Die Stadt Beckum ist Eigentümerin verschiedener Gewerbegrundstücke im Gewerbegebiet „Obere Brede an der A2“. Die Logistik GmbH betreibt seit 2016 ihren Standort im diesem Gewerbegebiet. Aufgrund der guten Auftragslage, möchte das Unternehmen seinen Standort erweitern.  Hierbei handelt es sich um ein Grundstück im Bereich der Steinkühlerstraße und Captanstraße mit einer Größe von voraussichtlich ca. 50.300 Quadratmetern.

>> Herr Hubertus Beumer wird dieses Bauvorhaben in der heutigen Sitzung vorstellen.

Top 2: Die Innenstadt Beckum hat aufgrund ihrer historischen Struktur und der architektonischen Kleinteiligkeit eine hohe Gestaltungs- und Aufenthaltsqualität. Somit ist die Gestaltung des öffentlichen Raumes ein wichtiger Faktor. In diesem Zusammenhang haben die Ausstattungen wie Tisch- und Sitzmöbel oder Sonnenschirme besondere Bedeutung, denn sie tragen mit den vielfältigen Angeboten aus Einzelhandel oder Gastronomie zur Belebung unserer Innenstadt bei.

Der Gestaltungsleitfaden dient als Zielvorstellung für eine abgestimmte und strukturierte Ausstattung der Innenstadt. Für eine angestimmte Gestaltung in der Innenstadt soll der Gestaltungsleitfaden perspektivisch weiterentwickelt werden und über den Verfügungsfonds „Innenstadt Beckum“ hinaus Anwendung finden.

Der Verfügungsfonds „Innenstadt Beckum“ ist ein Budget, das mit Mitteln der Städtebauförderung bezuschusst wird. Mit diesem Mitteln soll die Durchführung von kleinteiligen Projekten in der Innenstadt angeregt werden. Der Verfügungsfonds soll möglichst auch auf kurzfristig entstehende Ideen der Innenstadtakteurinnen und -akteure reagieren und diese zur Belebung der Innenstadt unterstützen können.

>> Den gesamten Gestaltungsleitfaden kannst du dir hier online ansehen.

Die weitere Tagesordnung beschäftigt sich mit dem Haushaltsbericht zum 1. Mai 2018,  der Entwicklung der offenen Forderungen der Stadt Beckum aus dem Jahr 2017 und aus Vorjahren und dem Erlass einer Ordnungsbehördlichen Verordnung zum Offenhalten von Verkaufsstellen im Stadtteil Neubeckum am Sonntag, 30. September 2018, im Zusammenhang mit der Veranstaltung "Apfelfest". 

Ist etwas dabei, was dich interessiert? Die oben angegebenen Punkte sind Teil der öffentlichen Sitzungen! Das heißt jeder von uns ist herzlich eingeladen.  

>> Alles wichtige zur Sitzung und den Tagesordnungspunkten findest du im Online Ratsinformationssytem der Stadt Beckum.

 

Meistgelesene Artikel

Weitere Artikel derselben Kategorie

Umgang mit Daten, Cybergewalt und gefährdende Medieninhalte
Allgemeines

Kriminalpräventiver Workshop für Lehrkräfte im Kreis Warendorf

weiterlesen...
Unfallstatistik 2023: Erneuter Anstieg der Verkehrsunfälle insbesondere innerorts
Allgemeines

Kreispolizeibehörde stellt die Unfallzahlen 2023 vor

weiterlesen...