2. November 2019 / Allgemeines

Große Vogelschau in ehemaliger Antoniusschule

"Farbenpracht" Beckum e.V.

Anzeige

Mehr als 500 Besucher kommen zu der jährlich stattfindenden Vogelausstellung und auch in diesem Jahr hoffen die Veranstalter am 9. und 10. November auf einen so guten Zuspruch der Interessierten. Wie im vergangenen Jahr ist der Ausstellungsort die Beckumer Antoniusschule, Antoniusstraße 5-7.

Du hast die Möglichkeit, die Ausstellung am Samstag, den 09. November 2019 von 10:00 bis 18:00 Uhr und am Sonntag, den 10. November 2019 von 10:00 bis 17:00 Uhr zu besuchen.  Der Verein „Farbenpracht Beckum e.V.“ zeigt hier rund 300 Kanarien und Waldvögel, unter ihnen Mischlinge, aber auch Exoten wie Zebrafinken aus Afrika und Australien.

In der Regel benötigen die Verantwortlichen zwei Tage, um den Rahmen der Vogelschau aufzubauen, denn es ist ihnen wichtig, nicht nur Käfige aufzustellen, sondern auch die Volieren und Vitrinen auszuschmücken, damit sich der Laie daran erfreuen kann.

Einen Tag, bevor das Publikum sich an der „Farbenpracht“ satt sehen kann, findet die Vereinswertung der Vögel statt, bei der natürlich auch der Vereinsmeister 2019 gekürt wird. Mehrere Preisrichter haben dabei die Aufgabe, die ausgestellten Vögel zu bewerten. Vorgestellt werden hier die Neuzüchtungen des Vereins und in einer Vogelbörse können Interessierte Vögel erwerben.

Du kannst es genießen, von Käfig zu Käfig zu wandern und Vögel in Augenschein zu nehmen. Eine Tombola, bei der es Sachpreise zu gewinnen gibt und eine gut bestückte Cafeteria, runden das Programm ab.

Meistgelesene Artikel

Schließung der Berkemeier Home Company in Beckum
Lokales

Gemeinsam die deutsche Mannschaft im EM-Viertelfinale anfeuern!

weiterlesen...
Neue Königspaare 2024 der Schützengilde Sandkuhle stehen fest
Lokales

Horrido - Justin Hermböding regiert die Jungschützen, Frank Rößler die Altschützen

weiterlesen...
Automatische Parküberwachung auf EDEKA-Parkplatz in Beckum
Meldung der Stadt Beckum

Stadt Beckum ab 1. Juli nicht mehr für Überwachung zuständig

weiterlesen...

Weitere Artikel derselben Kategorie

Klimabündnis im Kreis Warendorf kooperiert mit der Reckendrees-Stiftung Enniger
Allgemeines

Im Gespräch konnten viele Projektideen entwickelt werden

weiterlesen...
Stadtradeln 2024: Anmeldung ab sofort möglich
Allgemeines

Kreisweites Stadtradeln und Schulradeln im Kreis Warendorf

weiterlesen...