17. April 2020 / Allgemeines

Großbrand in Lagerhalle

Polizeimeldung

Es folgt eine Meldung der Polizei Warendorf:

Heute, um 00:45 Uhr, vernahm eine Beckumerin einen lauten Knall aus Richtung des Industriegebietes Daimlerring in Beckum. Beim Blick aus dem Fenster erkannte sie hellen Feuerschein und informierte die Polizei. Diese konnte vor Ort feststellen, dass das Dach einer Firma für Kosmetikprodukte in nahezu vollständiger Ausdehnung brannte.

Den Kräften der Feuerwehr gelang es, ein Ausbreiten der Flammen auf benachbarte Gebäude zu verhindern, die Halle selbst wurde weitgehend zerstört.

Es entstand ein Sachschaden von mindestens 500.000 Euro.

Die Feuerwehr war mit drei Löschzügen aus Beckum, Neubeckum und Vellern sowie einzelnen Fahrzeugen aus Ahlen vor Ort, insgesamt befanden sich 82 Kräfte der Feuerwehr im Einsatz. Abschließende Löscharbeiten zogen sich noch bis in die Morgenstunden.

Die Ermittlungen zur Brandursache dauern an.

Quelle

UPDATE:

Am heutigen Freitag, 17.04.2020, um 00.45 Uhr, kam es auf dem Daimlerring in Beckum zu einem Lagerhallenbrand. Bei Eintreffen stellten die Rettungskräfte fest, dass das Dach der Halle in vollständiger Ausdehnung brannte. Den Kräften der Feuerwehr gelang es, ein Ausbreiten der Flammen auf benachbarte Gebäude zu verhindern und den Brand zu löschen. Die Halle selbst wurde weitestgehend durch das Feuer zerstört. Der Sachschaden wird auf 500.000 Euro geschätzt.

Noch am Morgen des Freitags suchten Brandermittler der Kriminalpolizei die Brandstelle auf. Bei deren Ermittlungen ergaben sich keine Hinweise auf eine fahrlässige oder vorsätzliche Brandlegung. Für die weiteren Ermittlungen wird ein Brandsachverständiger hinzugezogen.

Quelle

Meistgelesene Artikel

Schließung der Berkemeier Home Company in Beckum
Lokales

Gemeinsam die deutsche Mannschaft im EM-Viertelfinale anfeuern!

weiterlesen...
Neue Königspaare 2024 der Schützengilde Sandkuhle stehen fest
Lokales

Horrido - Justin Hermböding regiert die Jungschützen, Frank Rößler die Altschützen

weiterlesen...

Weitere Artikel derselben Kategorie

Klimabündnis im Kreis Warendorf kooperiert mit der Reckendrees-Stiftung Enniger
Allgemeines

Im Gespräch konnten viele Projektideen entwickelt werden

weiterlesen...
Stadtradeln 2024: Anmeldung ab sofort möglich
Allgemeines

Kreisweites Stadtradeln und Schulradeln im Kreis Warendorf

weiterlesen...