16. September 2018 / Allgemeines

Geschwindigkeitsmessstellen der Polizei Warendorf ab dem 17. September

Fahr vorsichtig!

Geschwindigkeitsmessstellen der Polizei Warendorf ab dem 17. September

Anzeige

In der Zeit vom 17. September 2018 bis 23. September 2018 möchte die Kreispolizeibehörde Warendorf nicht bekannt geben, an welchen Stellen Geschwindigkeitskontrollen durchgeführt werden.

"In dieser Woche werden wir keine Stellen bekannt geben, an denen Ihre Geschwindigkeit gemessen wird.

Wir wollen Sie und Ihre Familien vor schweren Unfällen schützen. 
Zu schnelles Fahren ist Killer Nr. 1!

Deshalb kontrolliert die Polizei regelmäßig an wechselnden Stellen im Kreisgebiet die zulässige Höchstgeschwindigkeit.

Bitte beachten Sie:

Durch den mobilen Einsatz von Lasermessgeräten sind auch weitere Geschwindigkeitsüberwachungen an anderen Orten möglich, auch an Wochenenden und Feiertagen." Quelle

 

 

Meistgelesene Artikel

Schließung der Berkemeier Home Company in Beckum
Lokales

Gemeinsam die deutsche Mannschaft im EM-Viertelfinale anfeuern!

weiterlesen...
Sperrung der K25 zwischen Beckum und Ahlen
Lokales

Eine Umleitung wird eingerichtet!

weiterlesen...
Neue Königspaare 2024 der Schützengilde Sandkuhle stehen fest
Lokales

Horrido - Justin Hermböding regiert die Jungschützen, Frank Rößler die Altschützen

weiterlesen...

Weitere Artikel derselben Kategorie

Klimabündnis im Kreis Warendorf kooperiert mit der Reckendrees-Stiftung Enniger
Allgemeines

Im Gespräch konnten viele Projektideen entwickelt werden

weiterlesen...
Stadtradeln 2024: Anmeldung ab sofort möglich
Allgemeines

Kreisweites Stadtradeln und Schulradeln im Kreis Warendorf

weiterlesen...