25. April 2018 / Allgemeines

"Geisterradler" bei Verkehrsunfall beteiligt

Polizeimeldung

Am Mittwoch, gegen 5.55 Uhr, kam es zu einen Verkehrsunfall mit einem "Geisterradler" auf der Spiekerstraße in Neubeckum.

Eine 54-jährige Neubeckumerin befuhr mit ihrem Pkw die Kirchstraße aus Richtung Graf-Galen-Straße und bog an der Einmündung rechts in die Spiekerstraße ab. Hierbei kam es zum Zusammenstoß mit dem von rechts kommenden 26-jährigen Radfahrer. Dieser fuhr den Radweg verbotswidrig in entgegengesetzter Richtung.

Bei dem Verkehrsunfall verletzte sich der Neubeckumer leicht. Rettungskräfte brachten den Mann zur ambulanten Behandlung in ein Krankenhaus.

Der an den Fahrzeugen entstandene Sachschaden beträgt etwa 2.000 Euro.

 

 

Quelle

 

Meistgelesene Artikel

Weitere Artikel derselben Kategorie