15. Oktober 2017 / Allgemeines

Fußgänger von Pkw erfasst

Polizeimeldung

Fußgänger von Pkw erfasst

Am Samstag kam es gegen 22:15 Uhr zu einem Verkehrsunfall zwischen einem Pkw und einem Fußgänger.

Ein 49-jähriger Mann aus Ostenfelde überquerte zu Fuß die Geißlerstraße in Beckum. Ein 18-jähriger Ennigerloher fuhr mit einem Audi auf der Geißlerstraße in Richtung Beckum. Er bemerkte den dunkel gekleideten 49-jährigen zu spät und erfasste ihn mit dem Fahrzeug.

Durch den Zusammenstoß mit dem Pkw wurde der Mann aus Ostenfelde schwer verletzt. Er wurde in eine Krankenhaus in Hamm gebracht.

Ein 54-jähriger Mann aus Neubeckum, der ebenfalls die Geißlerstraße zeitgleich überquerte, wurde nicht erfasst und blieb unverletzt.

 

 

Quelle

Meistgelesene Artikel

Schließung der Berkemeier Home Company in Beckum
Lokales

Gemeinsam die deutsche Mannschaft im EM-Viertelfinale anfeuern!

weiterlesen...

Weitere Artikel derselben Kategorie

Klimabündnis im Kreis Warendorf kooperiert mit der Reckendrees-Stiftung Enniger
Allgemeines

Im Gespräch konnten viele Projektideen entwickelt werden

weiterlesen...
Stadtradeln 2024: Anmeldung ab sofort möglich
Allgemeines

Kreisweites Stadtradeln und Schulradeln im Kreis Warendorf

weiterlesen...