17. Dezember 2018 / Allgemeines

Friedenslicht aus Bethlehem kam gestern in Beckum an

Symbol des Friedens

Friedenslicht aus Bethlehem kam gestern in Beckum an

Anzeige

„Bundesweit setzen sich Pfadfinderinnen und Pfadfinder seit mittlerweile 25 Jahren für die Verteilung des Friedenslichtes aus Bethlehem ein, um damit ein Zeichen für Frieden und Völkerverständigung zu setzen“, so Jürgen Wessel von den Beckumer Pfadfindern. „Das Motto, unter dem die Friedenslichtaktion in diesem Jahr steht, lautet: Frieden braucht Vielfalt – zusammen für eine tolerante Gesellschaft“.

Das Licht wird übrigens von einem Kind aus Bethlehem abgeholt, das sich in besonderer Weise sozial engagiert hat. Auf Bahnhöfen wird das Licht an wartende Pfadfinder weitergegeben, die das Zeichen der Hoffnung dann in ihre Gemeinde tragen und weiterverteilten.

Zu dem feierlichen Aussendungsgottesdienst im Dom in Münster, der am gestrigen, 16. Dezember stattfand, waren 15 Beckumer Pfadfinder gereist und brachten das Licht mit nach Beckum. Ein jeder, der seine Kerze an dem Friedenslicht entzünden möchte, ist eingeladen, am Mittwoch, 19. Dezember, um 09:00 Uhr in die Beckumer Liebfrauen Kapelle oder um 18:30 Uhr in die Kapelle im St. Elisabeth-Hospital Beckum zu kommen.

Weitere Termine sind am 20. Dezember um 18:15 Uhr In der Beckumer Christuskirche sowie am 22. Dezember um 15:00 Uhr am Hochkreuz auf dem Friedhof an der Elisabethstraße. Um 18 Uhr findet am gleichen Tag die große Aussendungsfeier in der St. Stephanus Kirche statt. Damit das Licht auf dem Weg nicht erlischt, stehen Kerzen mit einem Deckel bereit, die Interessierte kaufen können.

 

Zum Foto: Der engagierte Pfadfinder, Jürgen Wessel, ist zusammen mit anderen Pfadfindern auch in diesem Jahr in Beckumer Schulen und Kindergärten unterwegs, um hier das Friedenslicht aus Bethlehem zu überbringen.

Von: Elisabeth Eickmeier

Meistgelesene Artikel

Ein närrisches Märchen: Rosenmontag 2024 – Beckums Zauberland erwacht in Narrenpracht
Lokales

Wo Narren tanzen und Kapellen klingen, Beckums Märchenumzug lässt Herzen springen

weiterlesen...
Weiberkarneval 2024: Beckums Närrinnen erobern die Innenstadt
Lokales

Rumskedi – Helau, die Weiber stehl‘n die Show!

weiterlesen...
Raubüberfall in Beckumer K+K Markt
Polizeimeldung

Täter bedrohen Kassiererin mit Pistole

weiterlesen...

Weitere Artikel derselben Kategorie

Buchtipp der Woche:
Allgemeines

Empfohlen von der Buchhandlung Margret Holota in Beckum

weiterlesen...
Buchtipp der Woche:
Allgemeines

Empfohlen von der Buchhandlung Margret Holota in Beckum

weiterlesen...