24. April 2018 / Allgemeines

Formen mit Ton

VHS - Kurs

Formen mit Ton

Der Keramikkünstler Jaimun Kim wird am 18. und 19.05.2018 in die hohe Kunst, eine Teetasse, eine Vase, eine Schale für Müsli oder Milchkaffee zu formen, einführen und anleiten. Start ist um 17 Uhr in der VHS der Antoniusschule. Der Kurs richtet sich an alle, die mit dem Material Keramik arbeiten, verschiedene Techniken lernen und neue Erfahrungen sammeln möchten, aber auch an diejenigen, die bislang keine Erfahrungen im Gestalten mit Ton hatten und jetzt in dieses Gebiet einsteigen möchten.
 
Beim Rakubrand werden die Objekte aus Ton glasiert und gebrannt. Aus dem 1000 Grad heißen Ofen werden die Formen rot glühend mit Zangen herausgeholt und in ein Holzwollebad getaucht. Die dabei entstehenden Krakelee und Feuerspuren ergeben ein unverwechselbares Farbspiel.
 
Bei gutem Wetter findet der Kurs draußen statt, ansonsten im Werkraum der Antoniusschule.
 
Anmeldung und Informationen unter www.vhs-beckum-wadersloh.de oder telefonisch unter 02521 29-707.

Weitere Artikel derselben Kategorie

Klimabündnis im Kreis Warendorf kooperiert mit der Reckendrees-Stiftung Enniger
Allgemeines

Im Gespräch konnten viele Projektideen entwickelt werden

weiterlesen...
Stadtradeln 2024: Anmeldung ab sofort möglich
Allgemeines

Kreisweites Stadtradeln und Schulradeln im Kreis Warendorf

weiterlesen...