25. April 2018 / Allgemeines

Farbzwerge - Kunstkurs für die Allerkleinsten ab 1,5 Jahren

Matschen erwünscht

Farbzwerge - Kunstkurs für die Allerkleinsten ab 1,5 Jahren

Ein Kurs für Kleinkinder mit Mamas, Papas, Omas, Opas, Tanten, Onkel startet an diesem Freitag, den 27. April im Filou-Atelier am Dalmerweg 12. Von 10 bis 11 Uhr morgens können Kinder ab 1,5 Jahren gemeinsam mit einer Begleitung jede Woche, außer an Ferien- und Feiertagen, unter professioneller Anleitung gemeinsam Kunst machen.
Die Kunstpädagogin Nadine Kurpanek leitet die Kinder in diesem Kurs an, erste Erfahrungen mit Farbe, Formen und verschiedenen Materialien zu machen: „Wichtig ist alte Kleidung oder auch eine Matschhose, damit wir mit vollem Körpereinsatz arbeiten können, ohne auf unsere Kleidung achten zu müssen“, so die Kursleiterin. „Wir werden mit selbstgemachter Fingerfarbe, Salzteig und Knete arbeiten, Farben mischen, auf großen Flächen malen mit verschiedenen Stiften und Werkzeugen wie z.B. Schwämmen, Bürsten, Naturmaterialien und vieles mehr“.
Auch das gestalten von eigenen Musikinstrumenten ist geplant. Ein Einstieg ist jederzeit möglich, ebenso unverbindliches Schnuppern. Allerdings gibt es auf Grund des Alters der Kinder nur wenige Plätze.

Alle Infos und Beratung zum Angebot gibt es bei der Kulturinitiative Filou e.V. im Stadttheater Beckum unter 02521-15477 oder per Mail an jks@filou-beckum.de.

Meistgelesene Artikel

Schließung der Berkemeier Home Company in Beckum
Lokales

Gemeinsam die deutsche Mannschaft im EM-Viertelfinale anfeuern!

weiterlesen...
Neue Königspaare 2024 der Schützengilde Sandkuhle stehen fest
Lokales

Horrido - Justin Hermböding regiert die Jungschützen, Frank Rößler die Altschützen

weiterlesen...
Automatische Parküberwachung auf EDEKA-Parkplatz in Beckum
Meldung der Stadt Beckum

Stadt Beckum ab 1. Juli nicht mehr für Überwachung zuständig

weiterlesen...

Weitere Artikel derselben Kategorie

Klimabündnis im Kreis Warendorf kooperiert mit der Reckendrees-Stiftung Enniger
Allgemeines

Im Gespräch konnten viele Projektideen entwickelt werden

weiterlesen...
Stadtradeln 2024: Anmeldung ab sofort möglich
Allgemeines

Kreisweites Stadtradeln und Schulradeln im Kreis Warendorf

weiterlesen...