7. November 2019 / Allgemeines

Familientag am neuen „alten E-Werk“

Jugendtreff „Altes E-Werk“

Anzeige

Die letzten Sanierungsarbeiten sind beendet. Jetzt steht es für die Nutzung als Stadtteilzentrum bereit: das „Alte E-Werk“ an der Sternstraße. Am Samstag, den 9. November 2019 sind in der Zeit von 13:00 bis 16:00 Uhr alle Interessierten herzlich zum Familientag eingeladen und das frisch sanierte und erweiterte Gebäude in Augenschein zu nehmen.

Auf dem Programm stehen unter anderem Darts, Kicker, Gesellschaftsspiele, Billard, Basteln und Werkeln. Für das leibliche Wohl ist reichlich gesorgt. 

Das „Alte E-Werk“ wurde um die Räume der ehemaligen städtischen Gärtnerei und einen neuen Eingangsbereich erweitert. Die Räume rechts und links der großen Maschinenhalle sind barrierefrei. Neu sind auch eine Lehrküche und multifunktionale Veranstaltungsräume für bis zu 200 Personen sowie eine „Toilette für alle“ mit höhenverstellbarer Liege.

 

Quelle

Weitere Artikel derselben Kategorie

Klimabündnis im Kreis Warendorf kooperiert mit der Reckendrees-Stiftung Enniger
Allgemeines

Im Gespräch konnten viele Projektideen entwickelt werden

weiterlesen...
Stadtradeln 2024: Anmeldung ab sofort möglich
Allgemeines

Kreisweites Stadtradeln und Schulradeln im Kreis Warendorf

weiterlesen...