18. August 2017 / Allgemeines

Fahrzeugführer nach Verkehrsunfall flüchtig

Möglicherweise war das Verursacherfahrzeug rot.

Fahrzeugführer nach Verkehrsunfall flüchtig

Am Donnerstag, beging ein unbekannter Fahrzeugführer zwischen 16.20 Uhr und 16.45 Uhr, eine Verkehrsunfallflucht in Beckum, Grevenbrede. Der Flüchtige fuhr gegen einen silbernen Renault Megane, der auf dem Parkplatz eines Verbrauchermarktes stand. Möglicherweise war das Verursacherfahrzeug rot, da entsprechende Lackfarbe festgestellt wurde.

Hinweise zu dem Unfallflüchtigen nimmt die Polizei in Beckum, Telefon 02522/911-0 oder per E-Mail: Poststelle.warendorf@polizei.nrw.de entgegen.

 

Quelle

Meistgelesene Artikel

Schließung der Berkemeier Home Company in Beckum
Lokales

Gemeinsam die deutsche Mannschaft im EM-Viertelfinale anfeuern!

weiterlesen...

Weitere Artikel derselben Kategorie

Klimabündnis im Kreis Warendorf kooperiert mit der Reckendrees-Stiftung Enniger
Allgemeines

Im Gespräch konnten viele Projektideen entwickelt werden

weiterlesen...
Stadtradeln 2024: Anmeldung ab sofort möglich
Allgemeines

Kreisweites Stadtradeln und Schulradeln im Kreis Warendorf

weiterlesen...