5. März 2018 / Allgemeines

Fahrzeugführer begingen Verkehrsdelikte

An beiden Fahrzeugen entstand Totalschaden, der auf 10.000 Euro geschätzt wird.

Fahrzeugführer begingen Verkehrsdelikte

Am frühen Samstagabend, 3.3.2018, fuhr ein 43-Jähriger mit seinem Auto auf dem Nordholter Weg von Drensteinfurt in Richtung Walstedde gegen einen geparkten Pkw. Bei der Verkehrsunfallaufnahme stellten die Einsatzkräfte Alkoholgeruch in der Atemluft des Ahleners fest. Ein Atemalkoholtest verlief positiv, so dass die Beamten dem Autofahrer eine Blutprobe entnehmen ließen. Des Weiteren stellten sie seinen Führerschein sicher. An beiden Fahrzeugen entstand Totalschaden, der auf 10.000 Euro geschätzt wird.

Im weiteren Verlauf der Nacht (4.3.2018, 0.35 Uhr) kontrollierte die Polizei einen 41-jährigen Autofahrer auf der Einener Straße in Telgte. Bei der Überprüfung des Münsteraners stellten die Beamten fest, dass er keinen Führerschein besitzt. Darüber hinaus verlief ein Drogenvortest positiv, so dass dem Mann eine Blutprobe entnommen wurde. Um zu verhindern, dass der 41-Jährige danach wieder mit seinem Auto fährt, stellten die Einsatzkräfte den Fahrzeugschlüssel vorläufig sicher.

Gegen 2.45 Uhr hielten Beamte einen Pkw-Fahrer auf der Oststraße in Beckum an. Der 30-Jährige händigte den Einsatzkräften einen Führerschein aus, den er vor Jahren als verloren gemeldet hatte. Die Polizisten stellten das Dokument sicher, da dem Ahlener die Fahrerlaubnis entzogen worden war. Weil der 30-Jährigen unter Alkohol- und Drogeneinfluss stand, ließen ihm die Beamten eine Blutprobe entnehmen.

Die Einsatzkräfte leiteten gegen alle drei Tatverdächtigen Strafverfahren ein.

 

Quelle

 

 

Meistgelesene Artikel

Schließung der Berkemeier Home Company in Beckum
Lokales

Gemeinsam die deutsche Mannschaft im EM-Viertelfinale anfeuern!

weiterlesen...

Weitere Artikel derselben Kategorie

Klimabündnis im Kreis Warendorf kooperiert mit der Reckendrees-Stiftung Enniger
Allgemeines

Im Gespräch konnten viele Projektideen entwickelt werden

weiterlesen...
Stadtradeln 2024: Anmeldung ab sofort möglich
Allgemeines

Kreisweites Stadtradeln und Schulradeln im Kreis Warendorf

weiterlesen...