1. Oktober 2019 / Allgemeines

Erziehungsmodelle in anderen Kulturen: Vortrag zur interkulturellen Kompetenz am 10. Oktober

Vortrag zur interkulturellen Kompetenz

Anzeige

Die Ethnologin und Soziologin Sandra de Vries referiert am 10. Oktober 2019 um 19:30 Uhr im kleinen Saal des Stadttheaters zum Thema „Wir sind mitten drin … Erziehungsmodelle in anderen Kulturen“. Im Rahmen von Flucht und Migration treffen Menschen mit ganz unterschiedlicher kultureller Prägung aufeinander. Wie werden Kinder und Jugendliche in den verschiedenen Kulturen erzogen?

Der Vortrag ist Teil einer 3-teiligen Reihe zur interkulturellen Kompetenz. Die Expertin aus Münster klärt auch in ihrem 2. Vortrag im Rahmen der Reihe darüber auf, was man wissen muss, um interkulturell fit zu sein. Die Vorträge sind auch einzeln zu besuchen.

Die Reihe wird organisiert vom „Verein zur Förderung von Familien in Krisensituationen Beckum e. V.“ in Kooperation mit dem Fachbereich Jugend und Soziales. Der Verein, der von der Wiedeking-Stiftung unterstützt wird, widmet sich der Prävention von Krisen.

>> Um Anmeldung zu dem kostenlosen Vortrag wird gebeten unter bergel@beckum.de oder 02521 29-619.

 

Quelle

Weitere Artikel derselben Kategorie

Klimabündnis im Kreis Warendorf kooperiert mit der Reckendrees-Stiftung Enniger
Allgemeines

Im Gespräch konnten viele Projektideen entwickelt werden

weiterlesen...
Stadtradeln 2024: Anmeldung ab sofort möglich
Allgemeines

Kreisweites Stadtradeln und Schulradeln im Kreis Warendorf

weiterlesen...