15. März 2021 / Allgemeines

Eröffnung eines Schnell-Test-Zentrums in Beckum

Römerkampfbahn

Dank der Unterstützung der Stadt Beckum wird in Beckum ein Schnelltestzentrum als Test-Straße mit PKW nach dem Vorbild der Nachbarstadt Ahlen eröffnet. Die ärztliche Leitung übernimmt die Miga aus Ahlen mit Markus Koyro als Arzt. Die pharmazeutische und logistische Betreuung trägt die Steinhoffs Allee-Apotheke in Beckum.

In bereits bewährter Zusammenarbeit können Beckumer Bürgerinnen und Bürger ein schnelles, sicheres und auch einfaches Testsystem nutzen. Sicher und bequem kann im eigenen Auto die Probe entnommen werden. Innerhalb der nächsten 60 Minuten wird das Testergebnis mitgeteilt. Unter www.schnelltest-beckum.de ist die Anmeldung zu finden. Eine Anmeldung beschleunigt das Testen und verhindert Wartezeiten. Natürlich können auch Fußgänger und Radfahrer getestet werden. Auch ohne vorherige Anmeldung wird der Test gemacht. Die Anzahl der Teste werden täglich dem Kreis gemeldet. Nur positive Teste werden mit den persönlichen Daten dem Kreisgesundheitsamt gemeldet.

Adresse:

Römerkampfbahn
Vorhelmerstr. 73
59269 Beckum

Vorläufige Öffnungszeiten:

  • Dienstag:       15:00 - 19:00 Uhr  (16.03.2021 ist der 1. Testtag)
  • Mittwoch:      09:00 - 13:00 Uhr
  • Donnerstag:  15:00 - 19:00 Uhr
  • Freitag:          15:00 - 19:00 Uhr
  • Samstag:       10:00 - 14:00 Uhr

Weitere Artikel derselben Kategorie

Klimabündnis im Kreis Warendorf kooperiert mit der Reckendrees-Stiftung Enniger
Allgemeines

Im Gespräch konnten viele Projektideen entwickelt werden

weiterlesen...
Stadtradeln 2024: Anmeldung ab sofort möglich
Allgemeines

Kreisweites Stadtradeln und Schulradeln im Kreis Warendorf

weiterlesen...