20. November 2019 / Allgemeines

Erfolgreiche Kulturrucksack-Veranstaltungen in 2019

Stadt Beckum

Anzeige

Das diesjährige Kulturrucksack-Programm in Beckum ist außerordentlich erfolgreich verlaufen. Das haben jetzt die Verantwortlichen aus den beteiligten Einrichtungen anlässlich der Abschlussbesprechung feststellen können. Alle sieben Projekte waren ausgebucht, insgesamt nahmen 100 hochmotivierte und interessierte Kinder und Jugendliche im Alter zwischen 10 und 14 Jahren teil.

Dabei hat es sich bewährt, die Projekte in den Ferien durchzuführen, denn so können sich die TeilnehmerInnen ganz und gar auf die Themen konzentrieren und sie erzielen beeindruckende Ergebnisse. Das Programm war sehr vielseitig, so dass Jugendliche mit ganz unterschiedlichen Interessen angesprochen wurden. Das Angebot reichte von der Schreibwerkstatt, über ein Tanzprojekt, einen Musical-Workshop bis hin zu verschiedenen Techniken der Bildenden Kunst und einem Projekt mit Kamera- und Computertechnik.

Zum Erfolg beigetragen hat sicherlich auch das neue Layout der Werbematerialien, das sehr gut ankam.

Die Veranstaltungen werden zu 100 Prozent über das Landesprogramm Kulturrucksack finanziert. Der Kulturrucksack soll in 2020 weitergeführt werden. Die Planungen hierfür beginnen schon jetzt. Beckum bildet zusammen mit Ahlen, Drensteinfurt und Sendenhorst einen Kulturrucksack-Verbund. Hier sind auch gemeinsame Aktionen vorgesehen, zum Beispiel Exkursionen.

VeranstalterInnen sind:

 

Quelle

Meistgelesene Artikel

Schließung der Berkemeier Home Company in Beckum
Lokales

Gemeinsam die deutsche Mannschaft im EM-Viertelfinale anfeuern!

weiterlesen...
Neue Königspaare 2024 der Schützengilde Sandkuhle stehen fest
Lokales

Horrido - Justin Hermböding regiert die Jungschützen, Frank Rößler die Altschützen

weiterlesen...
Automatische Parküberwachung auf EDEKA-Parkplatz in Beckum
Meldung der Stadt Beckum

Stadt Beckum ab 1. Juli nicht mehr für Überwachung zuständig

weiterlesen...

Weitere Artikel derselben Kategorie

Klimabündnis im Kreis Warendorf kooperiert mit der Reckendrees-Stiftung Enniger
Allgemeines

Im Gespräch konnten viele Projektideen entwickelt werden

weiterlesen...
Stadtradeln 2024: Anmeldung ab sofort möglich
Allgemeines

Kreisweites Stadtradeln und Schulradeln im Kreis Warendorf

weiterlesen...