15. September 2018 / Allgemeines

Eine Leichtverletzte bei Zusammenstoß zweier Pkw

In Neubeckum

Eine Leichtverletzte bei Zusammenstoß zweier Pkw

Ein Verkehrsunfall mit einer leichtverletzten Autofahrerin ereignete sich am Samstag, den 15.09.2018, gegen 10.05 Uhr, in Neubeckum.

Eine 36-jährige Beckumerin befuhr mit ihrem Pkw die Enniger Straße in Richtung Enniger. Bei dem Versuch, nach links in die Straße "Im Werl" abzubiegen, kam es zur Kollision mit dem nachfolgenden Pkw eines 61-jährigen Lieneners. Bei dem Zusammenstoß verletzte sich die Beckumerin leicht. Ein Rettungswagen brachte sie in ein nahegelegenes Krankenhaus. Beide Fahrzeuge waren nicht mehr fahrbereit und mussten abgeschleppt werden. Es entstand ein Sachschaden von circa 10000 Euro.

 

Quelle

 

 

 

Meistgelesene Artikel

Schließung der Berkemeier Home Company in Beckum
Lokales

Gemeinsam die deutsche Mannschaft im EM-Viertelfinale anfeuern!

weiterlesen...
Neue Königspaare 2024 der Schützengilde Sandkuhle stehen fest
Lokales

Horrido - Justin Hermböding regiert die Jungschützen, Frank Rößler die Altschützen

weiterlesen...

Weitere Artikel derselben Kategorie

Klimabündnis im Kreis Warendorf kooperiert mit der Reckendrees-Stiftung Enniger
Allgemeines

Im Gespräch konnten viele Projektideen entwickelt werden

weiterlesen...
Stadtradeln 2024: Anmeldung ab sofort möglich
Allgemeines

Kreisweites Stadtradeln und Schulradeln im Kreis Warendorf

weiterlesen...