15. September 2018 / Allgemeines

Eine Leichtverletzte bei Zusammenstoß zweier Pkw

In Neubeckum

Eine Leichtverletzte bei Zusammenstoß zweier Pkw

Ein Verkehrsunfall mit einer leichtverletzten Autofahrerin ereignete sich am Samstag, den 15.09.2018, gegen 10.05 Uhr, in Neubeckum.

Eine 36-jährige Beckumerin befuhr mit ihrem Pkw die Enniger Straße in Richtung Enniger. Bei dem Versuch, nach links in die Straße "Im Werl" abzubiegen, kam es zur Kollision mit dem nachfolgenden Pkw eines 61-jährigen Lieneners. Bei dem Zusammenstoß verletzte sich die Beckumerin leicht. Ein Rettungswagen brachte sie in ein nahegelegenes Krankenhaus. Beide Fahrzeuge waren nicht mehr fahrbereit und mussten abgeschleppt werden. Es entstand ein Sachschaden von circa 10000 Euro.

 

Quelle

 

 

 

Weitere Artikel derselben Kategorie