27. Juli 2018 / Allgemeines

Eine Leichtverletzte bei Verkehrsunfall mit drei beteiligten Fahrzeugen

Am Donnerstag, den 26.07.2018

Eine Leichtverletzte bei Verkehrsunfall mit drei beteiligten Fahrzeugen

Ein Verkehrsunfall mit einer leichtverletzten Beifahrerin ereignete sich am Donnerstag, den 26.07.2018, um 13.06 Uhr, auf der Sternstraße in Beckum.

Ein 60-jähriger Beckumer beabsichtigte, vom Parkplatz der "Energieversorgung Beckum" (EVB) nach links auf die Sternstraße in Richtung Alleestraße abzubiegen. Bei diesem Vorgang kam es zur Kollision mit dem Pkw eines 62-jährigen Beckumers, der die Sternstraße ebenfalls in Richtung Alleestraße befuhr. Die Wucht des Aufpralls schleuderte den Pkw des 60-Jährigen auf ein drittes Fahrzeug. Eine 57-jährige Sauerländerin hatte auf der Sternstraße angehalten, um dem 60-Jährigen das Abbiegen zu ermöglich. Bei dem Unfall verletzte sich die 59-jährige Beifahrerin im Pkw des 62-Jährigen leicht. Ein Rettungswagen brachte sie zur Behandlung in ein Krankenhaus.

Den Sachschaden schätzt die Polizei auf 8500 Euro.

 

 

Quelle

 

 

Weitere Artikel derselben Kategorie

Klimabündnis im Kreis Warendorf kooperiert mit der Reckendrees-Stiftung Enniger
Allgemeines

Im Gespräch konnten viele Projektideen entwickelt werden

weiterlesen...
Stadtradeln 2024: Anmeldung ab sofort möglich
Allgemeines

Kreisweites Stadtradeln und Schulradeln im Kreis Warendorf

weiterlesen...