30. Juli 2018 / Allgemeines

Eine Geschichte der Wölfe

Buchtipp der Woche

Eine Geschichte der Wölfe

"Eine Geschichte der Wölfe" von Emily Fridlund

Die 15-jährige Linda wächst bei ihren gealterten Hippie-Eltern am Rande einer Kleinstadt fast einsam auf. Erst die neuen Nachbarn bringen Veränderung. Sie wird die Babysitterin des 4-jährigen Paul. Durch ihren neuen Job, verändert sich ihr Leben zum Positiven.

Zu spät, erst nach dem Tod von Paul, bemerkt sie, dass der Vater einer Sekte angehört, die dem Kind jede ärztliche Hilfe untersagt.

Linda erzählt die Vergangenheit als Erwachsene und schildert ihren Schock und die Fassungslosigkeit, die diesen Ereignissen folgten und auch ihr eigenes Leben beeinflussten.

Ein sehr bewegender Roman, der aufzeigt, wie schwierig es ist Konflikte zu bewältigen und das Handeln anderer Menschen zu verstehen.

ISBN: 978-3-8270-1367-5

Preis: 22€

 

Dieser tolle Buchtipp der Woche kommt von unserem Partner Buchhandlung Margret Holota.

Meistgelesene Artikel

Ein närrisches Märchen: Rosenmontag 2024 – Beckums Zauberland erwacht in Narrenpracht
Lokales

Wo Narren tanzen und Kapellen klingen, Beckums Märchenumzug lässt Herzen springen

weiterlesen...
Weiberkarneval 2024: Beckums Närrinnen erobern die Innenstadt
Lokales

Rumskedi – Helau, die Weiber stehl‘n die Show!

weiterlesen...

Weitere Artikel derselben Kategorie

Buchtipp der Woche:
Allgemeines

Empfohlen von der Buchhandlung Margret Holota in Beckum

weiterlesen...
Buchtipp der Woche:
Allgemeines

Empfohlen von der Buchhandlung Margret Holota in Beckum

weiterlesen...