22. November 2019 / Allgemeines

Einbruch in Einfamilienhaus - Täter flüchtig

Polizeimeldung

Es folgt eine Meldung der Polizei Warendorf:

Am Donnerstag, 21.11.2019, zwischen 09.30 Uhr und 12.45 Uhr, drangen bislang unbekannte Täter gewaltsam in ein Einfamilienhaus an der Straße An der Kirche in Beckum ein. Hier wurden die Räume des Wohnhauses durchsucht und diverse Schränke ausgeräumt.
Detailliertere Angaben zu möglichem Diebesgut können zum jetzigen Zeitpunkt nicht gemacht werden.

Die Polizei bittet Zeugen, die verdächtige Beobachtungen gemacht haben oder Hinweise zu dem oder den möglichen Tätern geben können, sich bei der Polizeiwache Beckum, unter der Telefonnr.: 02521-911-0, oder per E-Mail an Poststelle.Warendorf@polizei.nrw.de zu melden.

Quelle

Meistgelesene Artikel

Schließung der Berkemeier Home Company in Beckum
Lokales

Gemeinsam die deutsche Mannschaft im EM-Viertelfinale anfeuern!

weiterlesen...

Weitere Artikel derselben Kategorie

Klimabündnis im Kreis Warendorf kooperiert mit der Reckendrees-Stiftung Enniger
Allgemeines

Im Gespräch konnten viele Projektideen entwickelt werden

weiterlesen...
Stadtradeln 2024: Anmeldung ab sofort möglich
Allgemeines

Kreisweites Stadtradeln und Schulradeln im Kreis Warendorf

weiterlesen...