26. November 2018 / Allgemeines

Einbrecher überrascht

Polizeimeldung

Einbrecher überrascht

Es folgt eine Meldung der Polizei Warendorf:

Heute überraschte eine Bewohnerin gegen 12:15 Uhr einen Einbrecher in ihrem Haus an der Straße Eichengrund in Beckum. Die Seniorin befand sich in der Küche und suchte das Schlafzimmer auf. Dort traf sie auf den Unbekannten, der die Frau gegen einen Schrank stieß und anschließend flüchtete.

Der Tatverdächtige ist etwa 1,80 Meter groß, hat eine schlanke Statur, wird auf 18 bis 20 Jahre alt geschätzt und hatte einen dunklen Schnäuzer. Der Mann war mit einer schwarzen Jacke, einer engen dunklen Hose und einer schwarzen Wollmütze mit Bommel bekleidet.

Wer hat die verdächtige Person oder verdächtige Fahrzeuge im Bereich Eichengrund beobachtet?

Wer kann Angaben zu dem Gesuchten machen? Hinweise nimmt die Polizei in Beckum, Telefon 02521/911-0 oder per E-Mail: Poststelle.warendorf@polizei.nrw.deentgegen.

 

 

Quelle

Meistgelesene Artikel

Weitere Artikel derselben Kategorie

Umgang mit Daten, Cybergewalt und gefährdende Medieninhalte
Allgemeines

Kriminalpräventiver Workshop für Lehrkräfte im Kreis Warendorf

weiterlesen...
Unfallstatistik 2023: Erneuter Anstieg der Verkehrsunfälle insbesondere innerorts
Allgemeines

Kreispolizeibehörde stellt die Unfallzahlen 2023 vor

weiterlesen...