14. Mai 2018 / Allgemeines

Drei Personen nach Verkehrsunfall leicht verletzt

Polizeimeldung

Drei Personen nach Verkehrsunfall leicht verletzt

Neubeckum-  Am Samstag, 12.05.18 um 13:41 Uhr befuhr eine 24-jährige Frau aus Ennigerloh mit ihrem Pkw VW die Ennigerloher Straße aus Neubeckum kommend in Richtung Ennigerloh.

Beim Versuch, nach links in die Ennigerstraße abzubiegen, kam es zum Zusammenstoß mit dem Pkw eines entgegenkommenden 72-Jährigen aus Beckum.
Dieser war mit seinem Pkw Ford auf der Ennigerloher Straße in Richtung Neubeckum unterwegs. Bei dem Zusammenstoß wurden beide Fahrzeugführer sowie ein 72-jähriger Beifahrer im Ford leicht verletzt.
Sie wurden mit Rettungswagen in ein Krankenhaus gebracht. Die beiden beteiligten Pkw waren nicht mehr fahrbereit und mussten abgeschleppt werden. Es entstand ein Sachschaden in Höhe von 35000 Euro.

 

 

Quelle

Weitere Artikel derselben Kategorie

Klimabündnis im Kreis Warendorf kooperiert mit der Reckendrees-Stiftung Enniger
Allgemeines

Im Gespräch konnten viele Projektideen entwickelt werden

weiterlesen...
Stadtradeln 2024: Anmeldung ab sofort möglich
Allgemeines

Kreisweites Stadtradeln und Schulradeln im Kreis Warendorf

weiterlesen...