10. September 2018 / Allgemeines

„Dinge die mir gehören“ Christian Kärger

Buchtipp der Woche

„Dinge die mir gehören“ Christian Kärger

Anzeige

„Dinge die mir gehören“  Christian Kärger

Ein bereits gesuchter Entführer wird auf einem einsamen Hof aufgefunden, mit durchtrennter Kehle und an den Füßen aufgehängt. Kriminalhauptkommissar Paul Simon übernimmt die Ermittlungen, aber bevor er überhaupt etwas erreicht, hat der Täter erneut zugeschlagen. Ein Wettlauf mit der Zeit beginnt und der Kommissar gerät immer tiefer in die Schlinge, denn an jedem Tatort findet er Dinge, die ihm gehören…
Paul Simon setzt alles daran, den Killer zu stoppen. Eine gnadenlose Jagd durch die eiskalte, verschneite Stadt beginnt ...

Von der ersten bis zur letzten Seite extrem spannend und lesenswert. Tolle Charaktere und gelungener Handlungsstrang. Blutig und nervenaufreibend…

ISBN: 978-3-328-10093-5
Preis: 10,00€

Dieser tolle Buchtipp der Woche kommt von unserem Partner Buchhandlung Margret Holota.

 

Meistgelesene Artikel

Schließung der Berkemeier Home Company in Beckum
Lokales

Gemeinsam die deutsche Mannschaft im EM-Viertelfinale anfeuern!

weiterlesen...
Neue Königspaare 2024 der Schützengilde Sandkuhle stehen fest
Lokales

Horrido - Justin Hermböding regiert die Jungschützen, Frank Rößler die Altschützen

weiterlesen...

Weitere Artikel derselben Kategorie

Klimabündnis im Kreis Warendorf kooperiert mit der Reckendrees-Stiftung Enniger
Allgemeines

Im Gespräch konnten viele Projektideen entwickelt werden

weiterlesen...
Stadtradeln 2024: Anmeldung ab sofort möglich
Allgemeines

Kreisweites Stadtradeln und Schulradeln im Kreis Warendorf

weiterlesen...