21. April 2021 / Allgemeines

Die Anti-AKW-Initiative Kreis Warendorf lädt zu einer Stern-Demo-Radtour ein

Von Beckum nach Hamm

Die Anti-AKW-Initiative Kreis Warendorf erinnert an die Nuklearkatastrophe von Tschernobyl und den Störfall des THTR-300 in Hamm-Uentrop. Diese zwei Ereignisse jähren sich 2021 zum 35. Mal.

Der Störfall im THTR-300 (Hamm-Uentrop) im gleichen Jahr führte zur Abschaltung dieses Versuchs-AKW im Jahre 1988.

Aus diesem Anlass lädt die Anti-AKW-Ini für Sonntag den 25.4.2021 zu einer Stern-Demo-Radtour ein. In Hamm startet die Tour mit Fahrrädern um 14 Uhr am Hauptbahnhof und in Beckum um 14 Uhr in der Elisabeth-Wibbelt-Str. 1. Ziel ist der Standort des abgeschalteten Atomkraftwerkes THTR-300 in Hamm-Uentrop, um ca. 15:30 Uhr.

Bitte beachte, dass für die Verpflegung jeder selbst sorgen muss und die Corona-Vorschriften einzuhalten sind.

Meistgelesene Artikel

Schließung der Berkemeier Home Company in Beckum
Lokales

Gemeinsam die deutsche Mannschaft im EM-Viertelfinale anfeuern!

weiterlesen...
Neue Königspaare 2024 der Schützengilde Sandkuhle stehen fest
Lokales

Horrido - Justin Hermböding regiert die Jungschützen, Frank Rößler die Altschützen

weiterlesen...

Weitere Artikel derselben Kategorie

Klimabündnis im Kreis Warendorf kooperiert mit der Reckendrees-Stiftung Enniger
Allgemeines

Im Gespräch konnten viele Projektideen entwickelt werden

weiterlesen...
Stadtradeln 2024: Anmeldung ab sofort möglich
Allgemeines

Kreisweites Stadtradeln und Schulradeln im Kreis Warendorf

weiterlesen...