23. August 2021 / Allgemeines

Coronavirus: 73 Neuinfektionen über das Wochenende im Kreis

Meldung des Kreises Warendorf

Die Zahl der akut mit dem Coronavirus Infizierten ist am Montag (23. August) im Kreis Warendorf auf 358 gestiegen. Das sind 42 Personen mehr als am vergangenen Freitag.

Insgesamt wurden über das Wochenende 73 Neuinfektionen im Kreisgesundheitsamt registriert (gesamt: 12.267), denen 31 Gesundmeldungen gegenüberstehen (gesamt: 11.659). Unverändert 250 Menschen im Kreis Warendorf sind in Zusammenhang mit dem Coronavirus verstorben.

In den Krankenhäusern im Kreisgebiet werden derzeit sechs mit dem Coronavirus infizierte Patienten stationär behandelt.

Die Sieben-Tage-Inzidenz für den Kreis, also die Zahl der in den vergangenen sieben Tagen pro 100.000 Einwohner positiv auf das Coronavirus getesteten Personen liegt laut Robert-Koch-Institut (RKI) und Landeszentrum Gesundheit (LZG.NRW) nun bei 93,9 (Freitag: 81,0).

Die aktuellen Fallzahlen in den Städten und Gemeinden:

  • Ahlen: 91 aktive Fälle (+4), 3.468 Gesundete (+13), 85 Verstorbene, insgesamt 3.644 gemeldete Infektionsfälle seit März 2020 (+17)
  • Beckum: 51 aktive Fälle (+9), 1.445 Gesundete (+2), 31 Verstorbene, insgesamt 1.527 Infektionen (+11)
  • Beelen: 5 aktive Fälle (+1), 244 Gesundete, 1 Verstorbener, insgesamt 250 Infektionen (+1)
  • Drensteinfurt: 9 aktive Fälle (+2), 357 Gesundete, 5 Verstorbene, insgesamt 371 Infektionen (+2)
  • Ennigerloh: 17 aktive Fälle (+2), 781 Gesundete (+1), 13 Verstorbene, insgesamt 811 Infektionen (+3)
  • Everswinkel: 12 aktive Fälle, 240 Gesundete (+3), 1 Verstorbener, insgesamt 253 Infektionen (+3)
  • Oelde: 42 aktive Fälle (+11), 1.573 Gesundete (+1), 25 Verstorbene, insgesamt 1.640 Infektionen (+12)
  • Ostbevern: 6 aktive Fälle (+1), 391 Gesundete, 4 Verstorbene, insgesamt 401 Infektionen (+1)
  • Sassenberg: 6 aktive Fälle (-1), 492 Gesundete (+1), 7 Verstorbene, insgesamt 505 Infektionen
  • Sendenhorst: 12 aktive Fälle (+1), 379 Gesundete, 11 Verstorbene, insgesamt 402 Infektionen (+1)
  • Telgte: 50 aktive Fälle (+14), 617 Gesundete (+1), 21 Verstorbene, insgesamt 688 Infektionen (+15)
  • Wadersloh: 6 aktive Fälle (-1), 530 Gesundete (+1), 28 Verstorbene, insgesamt 564 Infektionen
  • Warendorf: 51 aktive Fälle (-1), 1.142 Gesundete (+8), 18 Verstorbene, insgesamt 1.211 Infektionen (+7)

Quelle

Meistgelesene Artikel

Weitere Artikel derselben Kategorie

Umgang mit Daten, Cybergewalt und gefährdende Medieninhalte
Allgemeines

Kriminalpräventiver Workshop für Lehrkräfte im Kreis Warendorf

weiterlesen...
Unfallstatistik 2023: Erneuter Anstieg der Verkehrsunfälle insbesondere innerorts
Allgemeines

Kreispolizeibehörde stellt die Unfallzahlen 2023 vor

weiterlesen...