2. Oktober 2020 / Allgemeines

Coronafälle steigen deutlich an

Meldung des Kreis Warendorfs

Das Kreisgesundheitsamt meldet am Freitag (2. Oktober) einen deutlichen Anstieg der Coronazahlen. Im Vergleich zum Vortag sind 19 Neuinfektionen bekannt geworden (gesamt: 1.075 seit März). Zwölf davon befanden sich bereits in Quarantäne. Vier weitere Personen gelten wieder als gesund (gesamt: 976). Die Zahl der akut Infizierten liegt nun bei 78, das sind 15 mehr als am Vortag. Vier Personen befinden sich aktuell in stationärer Behandlung, eine davon intensivmedizinisch mit Beatmung. 21 Menschen aus dem Kreis sind bisher in Zusammenhang mit Covid-19 verstorben.

Die Sieben-Tages-Inzidenz für den Kreis Warendorf liegt bei 22,0.

Die aktuellen Fallzahlen in den Städten und Gemeinden im Überblick:

  • Ahlen: 34 akute Fälle (+7), 148 Gesundete, 10 Verstorbene, insgesamt 192 gemeldete Infektionsfälle seit März
  • Beckum: 6 akute Fälle (+1), 106 Gesundete, 1 Verstorbener, insgesamt 113 Infektionen
  • Beelen: kein akuter Fall, 33 Gesundete, insgesamt 33 Infektionen
  • Drensteinfurt: 8 akute Fälle (+2), 46 Gesundete, 2 Verstorbene, insgesamt 56 Infektionen
  • Ennigerloh: 2 akute Fälle (+1), 68 Gesundete, insgesamt 70 Infektionen
  • Everswinkel: 1 akuter Fall, 39 Gesundete, insgesamt 40 Infektionen
  • Oelde: 4 akute Fälle, 269 Gesundete, 5 Verstorbene, insgesamt 278 Infektionen
  • Ostbevern: kein akuter Fall, 12 Gesundete, 1 Verstorbener, insgesamt 13 Infektionen
  • Sassenberg: 4 akute Fälle, 36 Gesundete, 1 Verstorbener, insgesamt 41 Infektionen
  • Sendenhorst: 8 akute Fälle (+4), 45 Gesundete, insgesamt 53 Infektionen
  • Telgte: 2 akute Fälle, 47 Gesundete, insgesamt 49 Infektionen
  • Wadersloh: 2 akute Fälle, 45 Gesundete, insgesamt 47 Infektionen
  • Warendorf: 7 akute Fälle, 82 Gesundete, 1 Verstorbener, insgesamt 90 Infektionen

Weitere Informationen findest du unter www.kreis-warendorf.de.

Meistgelesene Artikel

Erstes 3D-gedrucktes Wohnhaus Deutschlands entsteht in Beckum
Lokales

3D-Betondrucktechnologie für Wohnungsbau

weiterlesen...
Kreis Warendorf ist ab Samstag Corona-Risikogebiet
Allgemeines

Verschärfte Regeln / Besondere Vorschriften für Ahlen gelten weiter

weiterlesen...
Kreis Warendorf ist kein Risikogebiet
Lokales

Sieben-Tage-Inzidenz am Freitag bei 49,7

weiterlesen...