31. Juli 2018 / Allgemeines

Bürgermeister verabschiedet Achim Groß

Achim Groß in den Ruhestand verabschiedet

Bürgermeister verabschiedet Achim Groß

Nach 39 Jahren im öffentlichen Dienst hat Bürgermeister Dr. Karl-Uwe Strothmann Achim Groß in den Ruhestand verabschiedet. Im Rahmen einer kleinen Abschiedsfeier bedankte sich der Verwaltungschef herzlich für die geleistete Arbeit.

1979 startete der gelernte Kfz-Mechaniker eine Umschulung zum Verwaltungsfachangestellten bei der Stadt Beckum. Hier hat er in seiner Laufbahn mehrere Stationen durchlaufen. So war der gebürtige Beckumer unter anderem im Ordnungsamt für Straßenverkehrsangelegenheiten zuständig. 1992 wechselte er ins Sozialamt, wo er sich um Sozialhilfe, Grundsicherung und Unterhaltsvorschuss kümmerte. Nach einer weiteren Station im Jobcenter (vorher ARGE) startete er im Fachdienst Schule und Sport als Sachbearbeiter für die Sportstätten. Diese Aufgabe hatte er bis jetzt inne. Der 63-Jährige hat viele Hobbies. Er verreist gerne und liebt das Rollerfahren. Sein Sport ist der Fußball, für den er sich jetzt vermehrt ehrenamtlich einsetzen kann, als Kassierer bei der Beckumer Spielvereinigung. Achim Groß ist verheiratet und hat eine Tochter.

In der Feierstunde dankten auch Vertreter des Personalrats, der Personalverwaltung und des Fachbereichs Bildung, Kultur und Freizeit für seine geleistete Arbeit.

Das Foto zeigt: Achim Groß (Mitte) mit Bürgermeister Dr. Karl-Uwe Strothmann (re.) und dem Personalratsvorsitzenden Heiner Ahlmer.

 

 

Quelle

Meistgelesene Artikel

Schließung der Berkemeier Home Company in Beckum
Lokales

Gemeinsam die deutsche Mannschaft im EM-Viertelfinale anfeuern!

weiterlesen...
Neue Königspaare 2024 der Schützengilde Sandkuhle stehen fest
Lokales

Horrido - Justin Hermböding regiert die Jungschützen, Frank Rößler die Altschützen

weiterlesen...

Weitere Artikel derselben Kategorie

Klimabündnis im Kreis Warendorf kooperiert mit der Reckendrees-Stiftung Enniger
Allgemeines

Im Gespräch konnten viele Projektideen entwickelt werden

weiterlesen...
Stadtradeln 2024: Anmeldung ab sofort möglich
Allgemeines

Kreisweites Stadtradeln und Schulradeln im Kreis Warendorf

weiterlesen...