25. Dezember 2018 / Allgemeines

Bürgermeister ehrt Arbeit der Krankenhausmitarbeiter an Feiertagen

Bürgermeister zu Besuch im Krankenhaus

Anzeige

Besuch von Beckums Bürgermeister, Dr. Karl-Uwe Strothmann, erhielten am Heiligabend die Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter der Geriatrie des Beckumer St. Elisabeth-Hospitals. „Ich möchte mich für Ihren Einsatz bedanken“, erklärte der erste Bürger der Stadt. „Wir sind dem Beckumer Krankenhaus sehr verbunden“, so Strothmann, der ein Geschenkpaket mit Süßigkeiten als Anerkennung mitgebracht hatte, um den Angestellten den 24. Dezember zu versüßen. Begleitet wurde er von Elmar Liekenbröker vom Fachbereich Recht, Sicherheit und Ordnung der Stadt Beckum.
Natürlich wurden vor Weihnachten noch viele Patienten, die wieder genesen waren entlassen, doch für viele Patienten hieß es über die Feiertage im Krankenhaus zu bleiben. Der ärztliche Direktor, Guido Boucsein, bedankte sich auf den Stationen und den Funktionsbereichen bei den Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern, die an Weihnachten Dienst haben.

 

 

Meistgelesene Artikel

Schließung der Berkemeier Home Company in Beckum
Lokales

Gemeinsam die deutsche Mannschaft im EM-Viertelfinale anfeuern!

weiterlesen...
Neue Königspaare 2024 der Schützengilde Sandkuhle stehen fest
Lokales

Horrido - Justin Hermböding regiert die Jungschützen, Frank Rößler die Altschützen

weiterlesen...

Weitere Artikel derselben Kategorie

Klimabündnis im Kreis Warendorf kooperiert mit der Reckendrees-Stiftung Enniger
Allgemeines

Im Gespräch konnten viele Projektideen entwickelt werden

weiterlesen...
Stadtradeln 2024: Anmeldung ab sofort möglich
Allgemeines

Kreisweites Stadtradeln und Schulradeln im Kreis Warendorf

weiterlesen...