2. Juni 2017 / Allgemeines

Bürgermeister Dr. Strothmann: "Drews-Angebot lässt sich so nicht umsetzen"

Keine Kita am Schlenkhoffsweg.

Bürgermeister Dr. Strothmann:

von Martin Mütherich 

In der gestrigen Sitzung des Stadtrates hat Bürgermeister Dr. Karl-Uwe Strothmann ausführlich zur Absage von Eigentümer Volker Drews Stellung bezogen, da im ehemaligen Aktiva Pfelgezentrum am Schlenkhoffsweg 12 keine neue Kindertageseinrichtung für drei Gruppen entstehen wird.

"Das ist schade, aber wir haben nach der Absage von Volker Drews keine Chance, diesen Plan umzusetzen". Ausführlich ging Dr. Strothmann im Rat auf die Rahmenbedingungen ein, die dem Eigentümer bereits bei dem ersten Kontakt mitgeteilt worden seien. So ist die anzusetzende Kaltmiete im Kinderbildungsgesetz festgeschrieben und beträgt 8,34 Euro pro Quadratmeter. Somit würde sich für das Gebäude eine Jahreskaltmiete von rund 53.000 Euro ergeben. "Eine weitere Förderung des Investments ist gesetzlich nicht möglich," machte der Bürgermeister deutlich. Lediglich für die Einrichtung der Kindertageseinrichtung sowie zur Ausstattung des Außengeländes sei eine Investitionsförderung an den Träger über das Land NRW abrufbar.
Eine freiwillige Förderung durch die Kommune ist rechtlich nicht umsetzbar und würde den Investor gegenüber anderen Trägern bevorteilen.
"Jetzt müssen wir uns nach Alternativen umsehen", zeigte Dr. Strothmann die von der Verwaltung beabsichtigte weitere Vorgehensweise auf. Jetzt müssen weitere Gespräche geführt werden. So suche man nach einem möglichen Standort für einen Neubau, um die Kita dort von einem Investor bauen zu lassen.
Auch das DRK-Kreisverband als möglicher Betreiber zeigte sich enttäuscht. Detlev Weißenborn: "Wir hätten den Standort sehr begrüßt und hatten schon viel Vorarbeit geleistet". Aber auch für einen anderen Standort steht der DRK-Kreisverband als Träger zur Verfügung, ließ der Vertreter des DRK-Kreisverbandes keinen Zweifel an der Bereitschaft zum weiteren Engagement aufkommen.

 

Du möchtest den Bericht dazu von gestern lesen? Dann klicke hier.

 

 

Meistgelesene Artikel

Schließung der Berkemeier Home Company in Beckum
Lokales

Gemeinsam die deutsche Mannschaft im EM-Viertelfinale anfeuern!

weiterlesen...

Weitere Artikel derselben Kategorie

Klimabündnis im Kreis Warendorf kooperiert mit der Reckendrees-Stiftung Enniger
Allgemeines

Im Gespräch konnten viele Projektideen entwickelt werden

weiterlesen...
Stadtradeln 2024: Anmeldung ab sofort möglich
Allgemeines

Kreisweites Stadtradeln und Schulradeln im Kreis Warendorf

weiterlesen...