12. Juni 2018 / Allgemeines

Bürgerentscheid zum Marktplatz am 8. Juli 2018

Wie läuft der Bürgerentscheid ab?

Bürgerentscheid zum Marktplatz am 8. Juli 2018

Als Tag der Abstimmung hat der Rat der Stadt Beckum den 8. Juli 2018 festgesetzt.

Bei der Abstimmung kannst du die Fragestellung mit JA oder NEIN beantworten. Die Mehrheit entscheidet. Diese Mehrheit muss aber gleichzeitig 20 Prozent aller Stimmberechtigten ausmachen.
Du kannst deine Stimme am 8. Juli 2018 im Abstimmungslokal oder ab dem 18. Juni 2018 durch Brief abgeben. Die Benachrichtigungen müssen bis zum 16. Juni 2018 an allen Abstimmungsberechtigten zugegangen sein.

Wie läuft die Abstimmung ab?

Die Abstimmung dauert von 8 bis 18 Uhr.
Der Ablauf der Abstimmung und die Stimmabgabe durch Brief sind in der Satzung über die Durchführung von Bürgerentscheiden vom 21. November 2012 festgelegt, die auf die Kommunalwahlordnung des Landes Nordrhein-Westfalen Bezug nimmt.

Bürgermeister Dr. Strothmann leitet die Abstimmung und ist für deren Durchführung verantwortlich.

 

Stimmbezirke

Der Bürgermeister hat das Abstimmungsgebiet in 9 Stimmbezirke eingeteilt. Die Anzahl der Briefstimmbezirke wird sich nach der Anzahl der gestellten Stimmscheinanträge orientieren.
Informationen zu deinem Stimmbezirk findest du hier.

Wer darf abstimmen?

Für den Bürgerentscheid „Rettet den Marktplatz“ sind diejenigen abstimmungsberechtigt,

  • die am 8. Juli 2018 Deutsche im Sinne von Artikel 116 Absatz 1 Grundgesetz sind oder die Staatsangehörigkeit eines Mitgliedsstaates der Europäischen Union besitzen
  • das 16. Lebensjahr vollendet haben
  • mindestens seit dem 22. Juni 2018 in Beckum mit Hauptwohnung gemeldet sein werden oder sich sonst gewöhnlich aufhalten und keine Wohnung außerhalb des Abstimmungsgebiets haben und
  • nicht vom Wahlrecht ausgeschlossen sind.

Der Stimmzettel/ Die Stimmenabgabe

Die Abstimmungsberechtigten erhalten im Abstimmungsraum einen amtlich hergestellten Stimmzettel. Du hast eine Stimme. Kennzeichne auf dem Stimmzettel das Wort „JA“ oder „NEIN“ durch ein Kreuz im entsprechenden Kreis. Wird die Stimmabgabe durch Brief beantragt, wird zusätzlich ein Stimmschein ausgestellt.
Der Stimmschein wird zusammen mit dem Stimmzettel, einem Merkblatt, einem blauen Stimmzettelumschlag und roten Stimmbriefumschlag postalisch zugeschickt. Die Beantragung des Stimmscheins und der Unterlagen für die Stimmabgabe durch Brief ist bis zum 6. Juli 2018, 18 Uhr möglich. Die Möglichkeit der Onlinebeantragung endet am 5. Juli 2018 um 23 Uhr. Der Stimmbrief muss spätestens am 8. Juli 2018 um 16 Uhr im Bürgerbüro in Beckum vorliegen!

Die Auszählung

Die Abstimmungsvorstände in den Stimmbezirken und in den Briefstimmbezirken ermitteln das Ergebnis der Stimmabgabe. Die Auszählung beginnt um 18 Uhr. Sie ist öffentlich.

Wann steht das Ergebnis fest?

Das durch die Abstimmungsvorstände ab 18 Uhr ermittelte vorläufige Abstimmungsergebnis wird am Abend des 8. Juli 2018 im Internet unter www.beckum.de und in der Aula der Antoniusschule präsentiert. Du kannst dir die Ergebnisse auch über die App „Wahlportal“ ansehen, die kostenlos für iOS und Android bereitsteht. Die eingehenden Ergebnisse werden laufend aktualisiert. Der Rat der Stadt Beckum wird das Ergebnis in seiner Sitzung am 12. Juli 2018 amtlich feststellen.

Bei Fragen zur Stimmabgabe durch Brief oder zum Abstimmungsverzeichnis wende dich bitte an die Bürgerbüros der Stadt Beckum. Beachte auch die Bekanntmachungen zum Bürgerentscheid im Amtsblatt Nummer 16/2018 der Stadt Beckum.

Alle Stimmbezirke auf einen Blick:

  1. Stimmbezirk 001 „Volkshochschule“ – Antoniusstraße 5 – 7
  2. Stimmbezirk 002 „Sekundarschule“ – Windmühlenstraße 95
  3. Stimmbezirk 003 „Albertus-Magnus-Gymnasium“ – Paterweg 2
  4. Stimmbezirk 004 „Martinschule“ – Anton-Schulte-Straße 4
  5. Stimmbezirk 005 „Eichendorffschule“ – Neißer Straße 20
  6. Stimmbezirk 006 „Neubeckum Nord“ – Gesamtschule Ennigerloh-Neubeckum, Turmstraße 11
  7. Stimmbezirk 007 „Neubeckum Süd“ – Gesamtschule Ennigerloh-Neubeckum, Turmstraße 11
  8. Stimmbezirk 008 „Roland“ – Bürgerzentrum, Schulstraße 53
  9. Stimmbezirk 009 „Vellern“ – Kardinal-von-Galen-Schule, Elsterbergweg 50

 

Auf der Website der Stadt Beckum findest du einen QR-Code zur Onlinebeantragung, sowie ein Informationsheft zum Bürgerentscheid.
>> Klicke hier um zum QR-Code und dem Informationsheft zu gelangen.

 

Mehr über den Bürgerentscheid erfährst Du hier.

 

Quelle

Meistgelesene Artikel

Schließung der Berkemeier Home Company in Beckum
Lokales

Gemeinsam die deutsche Mannschaft im EM-Viertelfinale anfeuern!

weiterlesen...
Neue Königspaare 2024 der Schützengilde Sandkuhle stehen fest
Lokales

Horrido - Justin Hermböding regiert die Jungschützen, Frank Rößler die Altschützen

weiterlesen...
Automatische Parküberwachung auf EDEKA-Parkplatz in Beckum
Meldung der Stadt Beckum

Stadt Beckum ab 1. Juli nicht mehr für Überwachung zuständig

weiterlesen...

Weitere Artikel derselben Kategorie

Klimabündnis im Kreis Warendorf kooperiert mit der Reckendrees-Stiftung Enniger
Allgemeines

Im Gespräch konnten viele Projektideen entwickelt werden

weiterlesen...
Stadtradeln 2024: Anmeldung ab sofort möglich
Allgemeines

Kreisweites Stadtradeln und Schulradeln im Kreis Warendorf

weiterlesen...