8. Juli 2018 / Allgemeines

Bürgerentscheid: Erste Ergebnisse sind online!

Bürgerentscheid Rettet den Marktplatz 08.07.2018

Bürgerentscheid: Erste Ergebnisse sind online!

Die Mindestzahl der benötigten "Ja- Stimmen" wurde nicht erreicht.

Die Frage beim heutigen Bürgerentscheid "Rettet den Marktplatz " lautete „Soll der Marktplatz in seiner bisherigen Form (das heißt: mit den vier alten Platanen und dem jetzigen Standort des Püttbrunnens) erhalten bleiben?”

Vorläufiges Endergebnis aus den Stimmbezirken:

  • Stimmberechtigte insgesamt:
    29.898  
  • Stimmzettel:
    7.340  
  • Ungültige Stimmen:
    11  
  • Gültige Stimmen:
    7.329  
  • Abstimmbeteiligung:
    24,55%  

Ja    51,04%  (3.741 Stimmen - Diese Mehrheit muss aber gleichzeitig 20 Prozent aller Stimmberechtigten ausmachen.)
Nein    48,96%  (3.588 Stimmen)

> Es waren nicht nur die Mehrheit der Ja-Stimmen erforderlich, sondern es mussten auch 5980 Wahlberechtigte, das sind 20 %, mit Ja stimmen. 

Der Rat der Stadt Beckum wird das Ergebnis in seiner Sitzung am 12. Juli 2018 amtlich feststellen.

 

Klicke hier, um dir weitere Details der vorläufigen Ergebnisse anzuschauen.

 

Quelle 

Meistgelesene Artikel

Schließung der Berkemeier Home Company in Beckum
Lokales

Gemeinsam die deutsche Mannschaft im EM-Viertelfinale anfeuern!

weiterlesen...

Weitere Artikel derselben Kategorie

Klimabündnis im Kreis Warendorf kooperiert mit der Reckendrees-Stiftung Enniger
Allgemeines

Im Gespräch konnten viele Projektideen entwickelt werden

weiterlesen...
Stadtradeln 2024: Anmeldung ab sofort möglich
Allgemeines

Kreisweites Stadtradeln und Schulradeln im Kreis Warendorf

weiterlesen...