5. März 2018 / Allgemeines

Buchtipp der Woche

Mademoiselle COCO und der Duft der Liebe

Buchtipp der Woche

Mademoiselle COCO und der Duft der Liebe

Ein klassisches schwarz-weißes Kostüm und die Perlenkette! An wen denkt man? Natürlich an Modeschöpferin Coco Chanel.

Dieser großartig recherchierte Roman nimmt einen mit auf eine Reise durch das Frankreich der Jahre 1919-1922. Wir erleben die Geburtsstunde des legendären Duftes 'Chanel No.5'. Nach dem Tod ihres Geliebten bricht für Coco Chanel eine Welt zusammen. Erst ein neues Projekt scheint sie wieder zurück ins Leben zu bringen.

 Doch der Roman ist noch viel mehr als die verzweifelte Suche nach der perfekten Rezeptur für den unvergänglichen Duft. Es ist ebenfalls eine Reise durch das bewegende Schicksal von Coco's Leben. Picasso, Kandinsky, Strawinsky, Jean Cocteau, Großfürst Romanow - um nur einige zu nennen - sind ihre Begleiter.

Preis: 12,99€

ISBN: 978-3-7466-3349-7

Dieser tolle Buchtipp der Woche kommt von unserem Partner Buchhandlung Margret Holota.

Meistgelesene Artikel

Schließung der Berkemeier Home Company in Beckum
Lokales

Gemeinsam die deutsche Mannschaft im EM-Viertelfinale anfeuern!

weiterlesen...

Weitere Artikel derselben Kategorie

Klimabündnis im Kreis Warendorf kooperiert mit der Reckendrees-Stiftung Enniger
Allgemeines

Im Gespräch konnten viele Projektideen entwickelt werden

weiterlesen...
Stadtradeln 2024: Anmeldung ab sofort möglich
Allgemeines

Kreisweites Stadtradeln und Schulradeln im Kreis Warendorf

weiterlesen...