29. Juli 2018 / Allgemeines

BMW von Unbekannten beschädigt - Polizei sucht Zeugen

Eine Verkehrsunfallflucht mit Sachschaden

BMW von Unbekannten beschädigt - Polizei sucht Zeugen

Eine Verkehrsunfallflucht mit Sachschaden ereignete sich am Wochenende auf der Obere Wilhelmstraße in Beckum. Ein 38-jähriger Beckumer hatte seiner grauen Pkw BMW der 3er-Baureihe am Samstag, den 28.07.2018, um 23.00 Uhr, zwischen Zementstraße und Pirolweg geparkt. Am Sonntag, den 29.07.2018, um 14.18 Uh, stellte er dann Unfallschäden an seinem Fahrzeug fest. Der bislang unbekannte Unfallverursacher hatte sich entfernt, ohne die Schadensregulierung eingeleitet zu haben. Die Schadenshöhe wird auf circa 1500 Euro geschätzt.

Die Polizei bittet Zeugen, die Hinweise zu dem Unfallverursacher geben können, sich bei der Polizeiwache Beckum, Telefon 02521-9110 oder unter der E-Mail-Adresse poststelle.warendorf@polizei.nrw.de zu melden.

 

Quelle

 

 

Weitere Artikel derselben Kategorie

Klimabündnis im Kreis Warendorf kooperiert mit der Reckendrees-Stiftung Enniger
Allgemeines

Im Gespräch konnten viele Projektideen entwickelt werden

weiterlesen...
Stadtradeln 2024: Anmeldung ab sofort möglich
Allgemeines

Kreisweites Stadtradeln und Schulradeln im Kreis Warendorf

weiterlesen...