27. Februar 2018 / Allgemeines

BlöZinger bietet politisches Kabarett und scharfe Gesellschaftskritik

Beckumer Spitzen

BlöZinger bietet politisches Kabarett und scharfe Gesellschaftskritik

Am Samstag, den 3. März thematisieren Robert BLÖchl und Roland PenZINGER, zusammen sind sie „BlöZinger“, in ihrem in Österreich preisgekrönten Programm „ERiCH“ Absurdes, Typisches und Untypisches aus dem Mikro-Biotop Familie. Die beiden Großmeister der Gestik und Mimik hauen sich Ironie und Sarkasmus mit derartiger Wucht und Pointiertheit um die Ohren, dass es nur so kracht.

Karten für einen Kabarettabend, der den ganz normalen Wahnsinn einer ganz normalen Familie auf die Bühne bringt, erhaltst du im Vorverkauf zu 18,50 Euro in den Bürgerbüros der Stadt Beckum, telefonisch unter 02521 29-222, per E-Mail an buergerbuero@beckum.de, im Online-Kartenverkauf unter www.beckum.de sowie an der Abendkasse im Stadttheater zu 20,00 Euro.

Hier kommst du zur Veranstaltung.

Meistgelesene Artikel

Ein närrisches Märchen: Rosenmontag 2024 – Beckums Zauberland erwacht in Narrenpracht
Lokales

Wo Narren tanzen und Kapellen klingen, Beckums Märchenumzug lässt Herzen springen

weiterlesen...
Weiberkarneval 2024: Beckums Närrinnen erobern die Innenstadt
Lokales

Rumskedi – Helau, die Weiber stehl‘n die Show!

weiterlesen...
Raubüberfall in Beckumer K+K Markt
Polizeimeldung

Täter bedrohen Kassiererin mit Pistole

weiterlesen...

Weitere Artikel derselben Kategorie

Buchtipp der Woche:
Allgemeines

Empfohlen von der Buchhandlung Margret Holota in Beckum

weiterlesen...
Buchtipp der Woche:
Allgemeines

Empfohlen von der Buchhandlung Margret Holota in Beckum

weiterlesen...