5. Dezember 2019 / Allgemeines

Betrunkener Mann entblößte sich vor Schülern

Polizeimeldung

Es folgt eine Meldung der Polizei Warendorf:

Am Mittwoch, 4.12.2019 hielt sich ein Beckumer gegen 13.15 Uhr an einer Schule an der Turmstraße in Neubeckum auf. Der stark alkoholisierte Mann verrichtete dort in einem Gebüsch seine Notdurft. Dann drehte sich der 39-Jährige um, zog erneut seine Hose herunter und zeigte sich entblößt anwesenden Schülerinnen und Schülern.

Die Polizei kontrollierte den Neubeckumer, verwies ihn des Schulgeländes und leitete gegen ihn ein Ermittlungsverfahren ein.

 

Quelle

Meistgelesene Artikel

Weitere Artikel derselben Kategorie

Umgang mit Daten, Cybergewalt und gefährdende Medieninhalte
Allgemeines

Kriminalpräventiver Workshop für Lehrkräfte im Kreis Warendorf

weiterlesen...
Unfallstatistik 2023: Erneuter Anstieg der Verkehrsunfälle insbesondere innerorts
Allgemeines

Kreispolizeibehörde stellt die Unfallzahlen 2023 vor

weiterlesen...