6. Februar 2020 / Allgemeines

Beim Abbiegen mit Fahrradfahrer zusammengestoßen

Polizeimeldung

Es folgt eine Meldung der Polizei Warendorf:

Am Mittwoch, 5.2.2020 befuhr ein 45-Jähriger mit seinem Pkw gegen 15.45 Uhr die Hammer Straße in Fahrtrichtung Hamm. Gleichzeitig befuhr ein 42-Jähriger mit dem Fahrrad den Radweg an der Hammer Straße in Fahrtrichtung Innenstadt. Als der Beckumer von der Hammer Straße nach links auf den Mühlenweg abbog, kam es zum Zusammenstoß mit dem Fahrradfahrer.

Hierbei verletzt sich der Beckumer leicht. Rettungskräfte brachten ihn zur ambulanten Behandlung in ein Krankenhaus. Der bei dem Unfall entstandene Sachschaden wird auf 1.150 Euro geschätzt.

 

Quelle

Meistgelesene Artikel

Schließung der Berkemeier Home Company in Beckum
Lokales

Gemeinsam die deutsche Mannschaft im EM-Viertelfinale anfeuern!

weiterlesen...
Neue Königspaare 2024 der Schützengilde Sandkuhle stehen fest
Lokales

Horrido - Justin Hermböding regiert die Jungschützen, Frank Rößler die Altschützen

weiterlesen...

Weitere Artikel derselben Kategorie

Klimabündnis im Kreis Warendorf kooperiert mit der Reckendrees-Stiftung Enniger
Allgemeines

Im Gespräch konnten viele Projektideen entwickelt werden

weiterlesen...
Stadtradeln 2024: Anmeldung ab sofort möglich
Allgemeines

Kreisweites Stadtradeln und Schulradeln im Kreis Warendorf

weiterlesen...