19. November 2019 / Allgemeines

Beckumer Wintervergnügen 2019

23. November 2019 bis 05. Januar 2020

Anzeige

Der Startschuss zum Beckumer Wintervergnügen fällt wie in jedem Jahr in Roland, wo der Verein des Bürgerzentrums am 23. November 2019 zum ersten vorweihnachtlichen Bummel des Jahres einlädt. Bis zum Abend des 22. Dezembers 2019, wenn die Buden in Vellern schließen, können sich die Besucherinnen und Besucher vom besonderen adventlichen Flair jedes einzelnen Marktes verzaubern lassen. Solange erfüllen weihnachtliche Klänge, festliche Beleuchtung in allen Ortsteilen sowie der Duft nach Tannengrün, selbstgebackenen Plätzchen und Glühwein die Stadt. Denn auf Roland folgt Beckum vom 29. November bis 8. Dezember 2019, bevor die kleinen Holzhütten vom 13. bis 15. Dezember 2019 auf dem Neubeckumer Rathausvorplatz Station machen und danach am 21. und 22. Dezember 2019 in Vellern aufgebaut sind.

Und wer dann noch nicht genug vom winterlichen Vergnügen hat, schnallt zwischen dem 12. Dezember 2019 und 5. Januar 2020 einfach die Schlittschuhe unter und zieht auf der Eisbahn, präsentiert von der Sparkasse Beckum-Wadersloh, mitten auf dem Beckumer Marktplatz seine Kreise. Beckums gute Stube verwandelt sich wieder einen Monat lang in eine glitzernde Winterwelt und lädt Jung und Alt zum Wintersportvergnügen ein. Zum beliebten und mittlerweile traditionellen Eistockschießwettbewerb um den Cup der Sparkasse Beckum-Wadersloh haben sich bereits 122 Mannschaften angemeldet. Beginnend mit dem ersten Spieltag am 13. Dezember sind wochentags bis zum Finale am 3. Januar alle begeisterten Zuschauerinnen und Zuschauer herzlich eingeladen, bei Glühwein oder Tee mit den bewährten Teams und ihren Herausforderern mitzufiebern. Durch die freundliche Unterstützung des Hauptsponsors, der Sparkasse Beckum-Wadersloh, sowie weiterer Sponsoren wie der Christian Pfeiffer Maschinenfabrik GmbH, der Energieversorgung Beckum, der thyssenkrupp Industrial Solutions AG, der Werner Ruploh Spedition, dein-beckum.de und zahlreicher weiterer Sponsoren wird das Eisspektakel auch in diesem Jahr möglich.

Auf strahlende Kinderaugen dürfen wir uns wieder am 5. Dezember um 17:00 Uhr freuen, wenn der Beckumer Heimat- und Geschichtsverein zum traditionellen Nikolausumzug einlädt. Und auch die Großen kommen einen Tag später auf ihre Kosten, wenn am 6. Dezember um 19:00 Uhr der Nachtwächter eine weihnachtliche Runde durch die Innenstadt dreht. Für ausgedehntes Geschenke-Shopping lädt der letzte Tag des Weihnachtsmarktes in Beckum ein, denn am 8. Dezember wird es außerdem einen verkaufsoffenen Sonntag in der Beckumer Innenstadt geben.

Als zusätzliches „Bonbon“ ermöglicht die Stadt Beckum das gebührenfreie Parken in der Innenstadt an allen vier Adventssamstagen.

In Szene gesetzt werden die vorweihnachtlichen Aktivitäten durch die attraktive Weihnachtsbeleuchtung in allen Stadtteilen, die von der Stadt Beckum, der ISG und den Gewerbevereinen in Beckum und Neubeckum ermöglicht wird. Doch die City.Initiative.Beckum und der Gewerbeverein Neubeckum haben noch mehr zu bieten: Bei den traditionellen Gewinnspielen in Beckum und Neubeckum stehen wieder viele kleine und große Besonderheiten auf der Preisliste und geben einen Vorgeschmack auf die Weihnachtsgeschenke unterm Baum.

Und wenn alle Geschenke ausgepackt und die festlichen Tage verlebt sind, erwartet die Beckumerinnen und Beckumer sowie alle Gäste direkt ein weiteres kulturelles Highlight: Denn am 1. Januar 2020, um 17:00 Uhr, wird es klassisch beim traditionellen Neujahrskonzert der Stadt Beckum in der Aula des Berufskollegs.

Rundum ein zauberhaftes Veranstaltungsprogramm für den Winter auf das sich die Bürgerinnen und Bürger freuen dürfen. Das Stadtmarketing der Stadt Beckum bedankt sich bei allen Sponsoren, aber auch bei den Vereinen und Kooperationspartnern für deren Engagement. Das Programmheft „Wintervergnügen“, für welches die Firma Creativ Werbung verantwortlich zeichnet, liegt in öffentlichen Einrichtungen, Banken und Sparkassen sowie Geschäften zur Mitnahme aus.

Informationen und das Programmheft gibt es auch auf www.beckum.de. Du findest das Heft zum durchblättern auch in den Bildern dieses Beitrages.

Meistgelesene Artikel

Neue Wanderschäferin in Sorge um ihre Schafe
Meldung der Stadt Beckum

Tierische Landschaftspfleger leiden unter Futter von außen

weiterlesen...