28. November 2017 / Allgemeines

Beckumer Marktplatzgestaltung: Variante beschlossen!

Heute Abend tagte der Rat der Stadt Beckum in der Aula der Antoniusschule.

Beckumer Marktplatzgestaltung: Variante beschlossen!

Heute Abend tagte der Rat der Stadt Beckum in der Aula der Antoniusschule u.a. zum Thema Marktplatzgestaltung.

Wie Matthias Wanger Dein Beckum gerade mitteilte, ist es nun zu einer Entscheidung in Bezug auf die langdiskutierte Marktplatzumgestaltung gekommen.

Die Mehrheit im Rat hat sich nach hitziger Diskussion dem FWG Antrag angeschlossen und diesem zugestimmt. Der Förderantrag zur Neugestaltung des Marktplatzes mit der "Variante 3" kann nun in 2018 gestellt werden.

"Die SPD war - außer Herr Dr. Grothues - dagegen, genau wie die Grünen. Die FWG, FDP und CDU waren geschlossen dafür. So kamen die Ratsmitglieder zu einem Ergebnis von 21 zu 17 Stimmen." so Matthias Wanger.

Die "Variante 3" sieht folgende Veränderungen vor:

  • Stattliche hohe neue Bäume werden an der Stelle der alten Platanen eingesetzt
  • Der Brunnen wird weiter westlich (links neben dem Durchgang zu Woolworth, vor die Gebäudeseite des ehemaligen Cortina) gesetzt
  • Dort ensteht dann ein kinderfreundlicher Platz mit Bänken
  • Ein zusätzliches Wasserspiel wird mittig auf dem Marktplatz installiert
  • Weitere Bänke und Sitzgelegenheiten umrahmen den Marktplatz und laden zum Verweilen ein

Wie die "Variante 3" ungefähr aussieht, findest Du nochmal in den Bildern.

"Natürlich ist dies noch kein genauer Plan. Welche Pflastersteine, wie viele Bänke und Lampen und an welchem Platz, das sind Dinge mit denen wir uns bald beschäftigen werden. Wichtig war es heute, eine Entscheidung über die Platanen und den Brunnen zu treffen, um den Förderantrag in 2018 beantragen zu können." erklärt Matthias Wanger.

Diese Variante bietet Barrierefreiheit und eine flexiblere Gestaltung des Marktplatzes für dort stattfindende Veranstaltungen.

Die Befürworter für den Erhalt der alten Platanen haben ein Bürgerbegehren angekündigt.

 

Hier geht noch einmal zu der ausführlichen Präsentation des Planungsbüros.

 

Meistgelesene Artikel

Ein närrisches Märchen: Rosenmontag 2024 – Beckums Zauberland erwacht in Narrenpracht
Lokales

Wo Narren tanzen und Kapellen klingen, Beckums Märchenumzug lässt Herzen springen

weiterlesen...
Weiberkarneval 2024: Beckums Närrinnen erobern die Innenstadt
Lokales

Rumskedi – Helau, die Weiber stehl‘n die Show!

weiterlesen...

Weitere Artikel derselben Kategorie

Buchtipp der Woche:
Allgemeines

Empfohlen von der Buchhandlung Margret Holota in Beckum

weiterlesen...
Buchtipp der Woche:
Allgemeines

Empfohlen von der Buchhandlung Margret Holota in Beckum

weiterlesen...