3. November 2017 / Allgemeines

Beckum. Pedelec-Fahrerin leicht verletzt.

Polizeimeldung

Beckum. Pedelec-Fahrerin leicht verletzt.

Gestern um 15.16 Uhr befuhr eine 67-jährige aus Beckum mit ihrem Pedelec die Hammer Straße in Richtung Beckum Zentrum auf dem Radweg.

Ein 30-jähriger hielt mit seinem PKW am Fahrbahnrand in einer Parklücke. Ein 19-jähriger als sein Beifahrer und öffnet die Autotür. Die Pedelec-Fahrerin fuhr in die Autotür und stürzte.

Dabei wurde sie leicht verletzt und insBeckumer Krankenhaus zur Behandlung verbracht. Am Pedelec und am PKW entstand jeweils ein leichter Sachschaden.

 

 

Quelle

Meistgelesene Artikel

Schließung der Berkemeier Home Company in Beckum
Lokales

Gemeinsam die deutsche Mannschaft im EM-Viertelfinale anfeuern!

weiterlesen...
Neue Königspaare 2024 der Schützengilde Sandkuhle stehen fest
Lokales

Horrido - Justin Hermböding regiert die Jungschützen, Frank Rößler die Altschützen

weiterlesen...

Weitere Artikel derselben Kategorie

Klimabündnis im Kreis Warendorf kooperiert mit der Reckendrees-Stiftung Enniger
Allgemeines

Im Gespräch konnten viele Projektideen entwickelt werden

weiterlesen...
Stadtradeln 2024: Anmeldung ab sofort möglich
Allgemeines

Kreisweites Stadtradeln und Schulradeln im Kreis Warendorf

weiterlesen...