21. Dezember 2017 / Allgemeines

Beckum: Nach Verkehrsunfall geflüchtet

Polizeimeldung

Beckum: Nach Verkehrsunfall geflüchtet

Heute kam es gegen 17:10 Uhr in Beckum zu einem Verkehrsunfall auf der Lippborger Straße. Bei dem Unfall beschädigte ein stadtauswärtsfahrender LKW ein geparktes Fahrzeug. Der unfallverursachende LKW Fahrer entfernte sich von der Unfallstelle, ohne eine Schadensregulierung einzuleiten.

Die Polizei bittet Zeugen, die den Unfall beobachtet haben oder Angaben zum Unfallverursacher machen können, sich bei der Polizeiwache Beckum, Telefon 02521-9110 oder unter der E-Mail-Adresse poststelle.warendorf@polizei.nrw.de zu melden.

 

Quelle

Meistgelesene Artikel

Schließung der Berkemeier Home Company in Beckum
Lokales

Gemeinsam die deutsche Mannschaft im EM-Viertelfinale anfeuern!

weiterlesen...

Weitere Artikel derselben Kategorie

Klimabündnis im Kreis Warendorf kooperiert mit der Reckendrees-Stiftung Enniger
Allgemeines

Im Gespräch konnten viele Projektideen entwickelt werden

weiterlesen...
Stadtradeln 2024: Anmeldung ab sofort möglich
Allgemeines

Kreisweites Stadtradeln und Schulradeln im Kreis Warendorf

weiterlesen...