30. Oktober 2017 / Allgemeines

Polizeimeldungen vom Wochenende

Polizeimeldung

Polizeimeldungen vom Wochenende

Beckum. Männer schlugen auf Mitbewohner ein

Zwei Männer schlugen am Samstag, gegen 19.15 Uhr, auf einen Mitbewohner an der Uhlandstraße in Beckum ein. Dabei verletzten der 19-Jährige und der 47-Jährige den 50-Jährigen schwer.

Die beiden älteren Männer tranken zunächst zusammen Alkohol und gerieten dann in Streit.

Rettungskräfte brachten den Schwerverletzten in ein Krankenhaus. Die Polizei leitete ein Strafverfahren an.

 

Beckum. Einbruch in Wettbüro

Unbekannte Personen brachen in der Nacht zu Sonntag, in ein Wettbüro an der Alleestraße in Beckum ein. Der oder die Täter stahlen aus dem Geschäftslokal Bargeld.

Hinweise zu dem Einbruch nimmt die Polizei in Beckum, Telefon 02521/911-0 oder per E-Mail: Poststelle.warendorf@polizei.nrw.de entgegen. 

 

 

Quelle

Meistgelesene Artikel

Wolf in Beckum gesichtet
Lokales

Facebookgruppe "Beckumer helfen Beckumern" diskutiert

weiterlesen...

Weitere Artikel derselben Kategorie

Klimabündnis im Kreis Warendorf kooperiert mit der Reckendrees-Stiftung Enniger
Allgemeines

Im Gespräch konnten viele Projektideen entwickelt werden

weiterlesen...
Stadtradeln 2024: Anmeldung ab sofort möglich
Allgemeines

Kreisweites Stadtradeln und Schulradeln im Kreis Warendorf

weiterlesen...
Umgang mit Daten, Cybergewalt und gefährdende Medieninhalte
Allgemeines

Kriminalpräventiver Workshop für Lehrkräfte im Kreis Warendorf

weiterlesen...